Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Universitätsverwaltung - Referat VII.3 - Haushalt und Stellenwirtschaft
Vergütung TV-L E8
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum 01.10.2024
Bewerbungsfrist 31.05.2024

Das sind wir:

Team VII.3.3 (Buchhaltung) im Referat VII.3 (Haushalt und Stellenwirtschaft) verbucht alle Zahlungsanordnungen der mittelbewirtschaftenden Einrichtungen der LMU zentral.

Wir suchen Sie:

Sachbearbeiter in der Finanzverwaltung (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • In der Sachbearbeitung zuständig für Einnahmen und Ausgaben Kapitel 1507 TG 73 sowie TG 96
  • Belegprüfung von Kassenanordnungen, insbesondere in Bezug auf die Einhaltung der Bestimmungen der BayHO, der EDVBK, des UStG und der universitätsinternen Richtlinien
  • Klärung von Unstimmigkeiten von Buchungen im vorgenannten Bereich
  • Verbindliche Auskunftserteilung an die bewirtschaftenden Stellen in Kassenangelegenheiten, zur Erstellung von Anweisungen über die zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel und Fragen über Anordnungs- und Buchungsstellen
  • Ordnen und Verwalten des Beleggutes für die Rechnungslegung
  • Ansprechperson bei Prüfungen des ORH, Zoll und anderen Prüfbehörden für das jeweilige Sachgebiet

Das sind Sie:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Buchhaltungsfachkraft oder eine anderweitig abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Sie haben Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung, vorzugsweise im Bereich der kameralen Buchführung und haben idealerweise Kenntnisse im Bayerischen Haushaltsrecht
  • Sie sind engagiert, teamorientiert, kommunikativ und besitzen Organisationsgeschick.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, zuverlässig, freundlich und arbeiten auch unter Belastung gründlich und sorgfältig.
  • Sie haben sichere und umfangreiche EDV-Kenntnisse im Office-Bereich, insbesondere Excel
  • Ihre mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit ist sehr gut und idealerweise bringen Sie ausbaufähige Englischkenntnisse mit.

Das ist unser Angebot:

Für uns sind Kollegialität und ein wertschätzendes Miteinander selbstverständlich. Wir stehen füreinander ein. Unsere flache Hierarchie macht die Entscheidungswege kurz.

Wir stehen Ihnen selbstverständlich mit einer guten Einarbeitung zur Seite, auch wenn Sie das Gefühl haben, nicht alle Anforderungen sofort zu erfüllen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, das reichhaltige Weiterbildungsangebot der LMU nutzen zu können.

Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation in TV-L E8.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Folgende Benefits bietet die LMU:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit Familie-Beruf (Möglichkeit zu Teilzeit in verschiedenen Modellen, Mobiles Arbeiten, Flexible Arbeitszeiten)
  • Mobilität: Job-Tickets

Weitere Informationen finden Sie auf der Arbeitgeberseite der LMU: https://www.lmu.de/de/die-lmu/arbeiten-an-der-lmu/verwaltung-und-technik/index.html

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen elektronisch (ein PDF, max. 5 MB) bis spätestens 31. Mai 2024 an sabine.paeske@verwaltung.uni-muenchen.de.

 Für Rückfragen steht Ihnen die Teamleiterin Frau Sabine Päske unter Tel. 089/2180-4836 oder per Email sabine.paeske@verwaltung.uni-muenchen.de gerne zur Verfügung.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal