Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft - Lehrstuhl für Wissenschaftstheorie, MCMP
Vergütung TV-L E13
Umfang Teilzeit (65%)
Besetzungsdatum 01.10.2024 (zunächst befristet bis 31.03.2026 mit der Option der Verlängerung um weitere 20 Monate)
Bewerbungsfrist 01.05.2024

Das sind wir:

Die Emmy Noether Nachwuchsgruppe „From Bias to Knowledge: The Epistemology of Machine Learning“ von Dr. Tom Sterkenburg betreibt Grundlagenforschung im Bereich der Erkenntnistheorie des maschinellen Lernens. Durch den Brückenschlag zwischen der Wissenschaftsphilosophie und der mathematischen Theorie des maschinellen Lernens will die Gruppe unser Verständnis vom induktiven Bias in Lernalgorithmen verbessern. Die Gruppe ist am Munich Center for Mathematical Philosophy und dem Lehrstuhl für Wissenschaftstheorie (Prof. Dr. Stephan Hartmann) an der Fakultät für Philosophie angesiedelt.

Wir suchen Sie:

Doktorand im Bereich Erkenntnistheorie des Maschinellen Lernens (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

Sie betreiben wissenschaftliche Forschung in der mathematisch-orientierten Philosophie des maschinellen Lernens und entwickeln dabei Ihr eigenes wissenschaftliches Profil. Sie veröffentlichen Forschungsergebnisse in Form von begutachteten Artikeln in Fachzeitschriften und auf einschlägigen Konferenzen. Darüber hinaus beteiligen Sie sich an weiteren wissenschaftlichen Aufgaben des Fachbereichs, wie der Organisation von Workshops.

Das sind Sie:

  • Ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Masterstudium in Philosophie, Logik, Informatik oder verwandten Bereichen
  • Hintergrund und ausgeprägtes Interesse an der Philosophie der künstlichen Intelligenz und/oder der Wissenschaftstheorie, und idealerweise Affinität zur Mathematik und Erkenntnistheorie des maschinellen Lernens
  • Sehr gute Englisch- und EDV-Kenntnisse.
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Eigenverantwortung, sowie kooperative Arbeitsweise und Teamfähigkeit

Das ist unser Angebot:

Das MCMP ist ein international führendes Zentrum für formale Philosophie und beherbergt eine lebendige Forschungsgemeinschaft. Es organisiert mehrere wöchentliche Kolloquien sowie verschiedene Workshops, Konferenzen, Sommerschulen und Lesegruppen. Sie werden an den akademischen Aktivitäten des MCMP teilnehmen und dessen administrative Einrichtungen und Unterstützung genießen.
Zudem ist München eine der wichtigsten KI-Forschungsregionen in Deutschland, und das MCMP arbeitet aktiv mit dem nationalen KI-Kompetenzzentrum Munich Center for Machine Learning zusammen. Damit haben Sie Zugang zu einem exzellenten Netzwerk von Wissenschaftler*innen sowohl in der Philosophie als auch in der KI Forschung.

Forschungsaufenthalte an anderen Universitäten, zum Beispiel bei assoziierten Forschungsgruppen in Tübingen und Groningen, werden aktiv unterstützt.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München, unweit vom Englischen Garten, und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L E13 (65%). Die Stelle ist auf befristet mit der Zielsetzung einer eigenständig durchgeführten Promotion an der Fakultät für Philosophie.

Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte schicken Sie diese per E-Mail: office.hartmann@lrz.uni-muenchen.de (ein PDF) bestehend aus den folgenden Dokumenten:

  • Motivationsschreiben mit Angabe der Forschungsinteressen
  • Wissenschaftlicher Lebenslauf
  • Notenübersicht
  • Eine in englischer Sprache verfasste wissenschaftliche Arbeit von max. 6.000 Wörtern

Bewerbungsschluss ist der 01.05.2024.

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Tom Sterkenburg zur Verfügung.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal