Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Tierärztliche Fakultät - Lehrstuhl für Pharmakologie, Toxikologie und Pharmazie
Vergütung TV-L E8
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum 18.06.2024 (Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet)
Bewerbungsfrist 31.05.2024

Das sind wir:

Die Tierärztliche Fakultät ist die zentrale Ausbildungsstätte für angehende Tiermedizinerinnen und Tiermediziner in Bayern. Mit der Forschung tragen die Arbeitsgruppen am Lehrstuhl zur Entwicklung optimierter Therapieansätze für neurologische Erkrankungen in der Tier- und Humanmedizin bei.

Wir suchen Sie:

Technischer Mitarbeiter – (BTA, VMTA, MTA, Biologielaborant oder vergleichbar) (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Entwicklung neuer Therapieformen für Epilepsien.
Die Arbeitsaufgaben umfassen insbesondere:

  • Immunhistologische Färbungen und Auswertungen
  • Durchführung und Auswertung tierexperimenteller Studien
  • Genotypisierung transgener Tiere
  • Labormanagement.

Das sind Sie:

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir eine freundliche und engagierte Persönlichkeit mit Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten. Kenntnisse in der Anwendung der oben genannten Methoden sind gewünscht.

Das ist unser Angebot:

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem engagierten und dynamischen Team in Verbindung mit einem breitem Weiterbildungsangebot.

Die Arbeitgeberseiten der LMU finden Sie hier.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung per E-Mail (ein PDF, max. 5 MB) an: bewerbung@pharmtox.vetmed.uni-muenchen.de
Prof. Dr. Heidrun Potschka
Lehrstuhl für Pharmakologie, Toxikologie und Pharmazie
Tierärztliche Fakultät
Ludwig-Maximilians-Universität
Königinstr. 16
80539 München

Ihre Ansprechpartnerin ist Prof. Dr. Heidrun Potschka.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal