Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Betriebswirtschaft - Institut für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung
Vergütung TV-L E13
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (Die Stelle ist befristet auf drei Jahre mit Möglichkeit der Verlängerung)
Bewerbungsfrist 15.03.2024

Das sind wir:

Unser Team von hoch motivierten und aufstrebenden Forschenden unter der Leitung von Prof. Dr. Thorsten Sellhorn hat seinen Sitz im Zentrum Münchens. Als Teil des überregionalen DFG-Sonderforschungsbereichs TRR 266 Accounting for Transparency und des Sustainability Reporting Navigator (SRN) erforschen wir Fragen der Finanz- und Nachhaltigkeitsberichterstattung:

  • Der TRR 266 ist ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderter überregionaler Sonderforschungsbereich. Unser Team von mehr als 100 engagierten Forschenden untersucht, wie Rechnungslegung und Nachhaltigkeitsberichterstattung die Transparenz von Unternehmen und Regulierungsbehörden beeinflussen und wie sich Regulierung und Transparenz auf unsere Wirtschaft und Gesellschaft auswirken.
  • Das SRN ist eine web-basierte Open-Access-Plattform mit Daten und anderen Ressourcen zur Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen.
  • Andere Lehr- und Forschungsschwerpunkte betreffen die internationale und nationale (Konzern-) Rechnungslegung sowie Fragen der Unternehmensanalyse, -prüfung- und -bewertung.

Bitte besuchen Sie unsere Website für weitere Informationen.

Wir suchen Sie:

Wissenschaftlicher Assistent mit abgeschlossener Promotion (post-doctoral researcher) (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie werden im Team mit Promovierenden eigenständig empirische Forschungsprojekte zu Fragen der verpflichtenden und freiwilligen Finanz- und Nachhaltigkeitsberichterstattung sowie zu deren Regulierung leiten.
  • Sie leiten Lehrveranstaltungen betreuen Abschlussarbeiten unserem Institut in den Bachelor- und Masterstudiengängen unserer Fakultät.
  • Sie präsentieren Ihre Arbeiten auf internationalen Konferenzen, streben Veröffentlichungen in führenden internationalen Fachzeitschriften an und tragen als Teammitglied zu den Aktivitäten unseres Instituts und des Clusters Accounting & Taxation bei.
  • Sie bereiten sich mit unserer Unterstützung auf den akademischen Arbeitsmarkt vor.

Das sind Sie:

  • Sie haben erfolgreich in Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder einem verwandten Studienfach studiert und promoviert – idealerweise mit einer Spezialisierung in Rechnungswesen, Finanzen, Data Science und/oder Nachhaltigkeitsberichterstattung.
  • Die oben genannten Forschungsbereiche interessieren und motivieren Sie und Sie haben erste Veröffentlichungserfahrungen gesammelt.
  • Sie haben im Rahmen Ihrer Promotion vertiefte empirische und datenanalytische Fähigkeiten und Erfahrungen sowie inhaltliche Kenntnisse in Theorie und Praxis der Rechnungslegung erworben.
  • Sehr bringen gute analytische Fähigkeiten und englische Sprachkenntnisse, Teamfähigkeit, eine selbständige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Engagement mit.

Das ist unser Angebot:

  • Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München auf dem Hauptcampus der LMU. Unser Cluster Accounting & Taxation arbeitet international in einer offenen und kooperativen Arbeitsatmosphäre.
  • Wir bieten ein unterstützendes Umfeld und vermitteln den Post-docs die wesentlichen Fähigkeiten und Kenntnisse, die für eine erfolgreiche akademische Laufbahn in diesen Bereichen erforderlich sind.   
  • Wir bieten eine Bezahlung nach TV-L E 13. Es besteht die Möglichkeit teilweise der Arbeit von zu Hause aus. Die Bewerbung von Frauen ist willkommen.

Informationen über die Unterstützungsdienste der LMU für Karrierechancen finden Sie hier.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen als ein PDF an Prof. Dr. Thorsten Sellhorn (sellhorn@lmu.de), mit einer Kopie an rwp@som.lmu.de (Evelyn Pachta) bis spätestens zum 15.03.2024.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal