Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Tierärztliche Fakultät - Chirurgische und Gynäkologische Kleintierklinik
Vergütung TV-L E14
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 30.06.2023

Das sind wir:

Die Kleintierkliniken der LMU sind auf Hunde und Katzen spezialisierte und hochmodern ausgestattete Universitätskliniken. Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten in einem sympathischen, engagierten und aufgeschlossenen Mitarbeiterteam. Als Universitätstierkliniken bieten wir ein breites Spektrum an Operationen und führen diese nach den neuesten wissenschaftlichen Standards durch. Dadurch können Erfahrungen gesammelt, Fachkenntnisse vertieft und an Studierende, Residents, Doktorandinnen und Doktoranden weitergegeben werden.

Weitere Informationen finden Sie unter Medizinische Kleintierklinik sowie Chirurgische und Gynäkologische Kleintierklinik

Wir suchen Sie:

Tierarzt Diplomate European College of Veterinary Surgery (ECVS) oder Diplomate American College of Veterinary Surgeons (ACVS) - Small Animals (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Leitende Position als Oberärztin/ Oberarzt im Service Kleintierchirurgie
  • Planung und Durchführung von Operationen mit Lehre am Patienten
  • Ausbildung, Lehre und Supervision von Studierenden, Doktorandinnen, Doktoranden und Residents des European College of Veterinary Surgery (ECVS)
  • Planung von wissenschaftlichen Forschungsprojekten und Betreuung von Doktorandinnen/ Doktoranden
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen für praktische Tierärztinnen und Tierärzte zum Thema Kleintierchirurgie.

Das sind Sie:

  • Abgeschlossenes Tiermedizinstudium
  • Abschluss als Diplomate oder die Zulassung zur Prüfung des European College of Veterinary Surgery (ECVS) oder Diplomate des American College of Veterinry Surgeons (ACVS) mit Spezialisierung auf Kleintiere
  • Freude an Forschung, Lehre und interdisziplinäres Zusammenarbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Engagiert im selbständigen Arbeiten
  • Gute kollegiale Zusammenarbeit mit den anderen Klinikservices und den umbliegenden Tierkliniken.

Das ist unser Angebot:

Die Kleintierkliniken der LMU bieten ein kompetitives Umfeld auf hohem wissenschaftlichem und klinischem Niveau. In unmittelbarer Nähe befinden sich zwei renomierte medizinische Fakultäten (Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) und die Technische Universität (TUM)), welche eine Vielzahl an Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Zusammenarbeit und Forschung bieten. Hierfür bieten wir ein attraktives Umfeld mit ausreichend Zeit für Forschung und Lehre und Möglichkeiten, die Forschungsprojekte auf internationalen Kongressen zu präsentieren. Der Service Chirurgie und die Operationsräume sind modern ausgestattet und umfassen, neben dem Standardinstrumentarium, Operationsmikroskop, thorakoskopische, laparoskopische und arthroskopische Instrumentierung, AO/ASIF/Synthese- und PLS-Platten-System, Bio Medtrix Total Hip Replacement (THR) und C-Bogen mit 3D-Rekonstruktion. Außerdem wird die Bewerberin/ der Bewerber aktiv in der Aus- und Weiterbildung im ECVS-SA-Residency-Programm mit eingebunden. Sehr gerne wird die Bewerberin/ der Bewerber bei Interesse bei einer Habilitation unterstützt. Kooperationen bei Forschungsprojekten und das Einwerben von Drittmitteln werden ebenfalls besonders gefördert.

Die Tierärztliche Fakultät in München hat sich in den letzten 20 Jahren stetig in den Bereichen Fachwissen, Expertise, Lehre und Forschung weiterentwickelt. Die Kleintierkliniken der LMU bieten ein hochmotiviertes und aufgeschlossenes Team auf hohem wissenschaftlichem und klinischem Niveau mit Diplomates, Fachtierärztinnen und Fachtierärzten für Chirurgie, diagnostische Bildgebung, physikalische Therapie und Rehabilitation, Innere Medizin, Neurologie, Kardiologie, Dermatologie und Notfall- und Intensivmedizin/Anästhesie & Analgesie. Unser Ziel ist die bestmöglichste veterinärmedizinische Versorgung der Patienten und eine exzellente Ausbildung. Die Bewerberin/ der Bewerber sollte dieses Ziel mit uns gemeinsam verfolgen.

Der Arbeitsplatz an der tierärztlichen Fakultät der LMU befindet sich in zentraler Lage direkt am Englischen Garten in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. München bietet außerdem hervorragende Gastronomie sowie ein großes kulturelles Angebot (Museen, Festivals, Theater, Oper). Durch die exzellente Lage an den Alpen bietet München eine Vielzahl an sportlichen Aktivitäten wie Wandern, Klettern, Skifahren oder Radfahren.

Geregelte Arbeits- und Dienstzeiten sind selbstverständlich und enthalten keine Nacht- oder Wochenenddienste.

Es besteht grundsätzlich Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit und die Möglichkeit einer Verbeamtung.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 30.06.2023 an: vorstandsassistenz@medizinische-kleintierklinik.de

Katrin Hartmann
Prof., Dr. med. vet., Dr. med, vet, habil., Dipl. ECVIM-CA
Chirurgische und Gynäkologische Kleintierklinik
Ludwig-Maximilians-Universität München

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal