Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Betriebswirtschaft - LMU Innovation & Entrepreneurship Center (IEC)
Vergütung TV-L E13
Umfang Teilzeit (50-75%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 16.12.2022

Das sind wir:

Das LMU IEC ist eine fakultätsübergreifende Einrichtung mit dem Ziel, den internationalen Dialog zu Innovation & Entrepreneurship in den Bereichen Forschung, Lehre und Wissenstransfer zu gestalten. Im Fokus unserer Arbeit steht der gesellschaftliche Mehrwert aus der Verbindung zwischen Wissenschaft, Qualifizierung und Anwendung. Unsere Angebote für Studierende, Forschende und Startups orientieren sich an einem ganzheitlichen Wirkungsansatz (‚Impact‘) und basieren auf den neuesten Erkenntnissen der Innovations- und Entrepreneurship Forschung. Wir arbeiten praxisorientiert und international in einer offenen und kooperativen Atmosphäre. Unsere Forschung zeichnet sich dadurch aus, dass wir auf höchstem wissenschaftlichen Niveau zur Lösung praxisrelevanter Probleme beitragen. Wir präsentieren unsere Forschung auf internationalen Konferenzen und publizieren in führenden wissenschaftlichen Zeitschriften sowie praxisorientierten Magazinen.

Wir suchen Sie:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

Sie forschen (theoriegetrieben empirisch) zu Organisationen, Innovation und Entrepreneurship. Mögliche Themen finden sich an der Schnittstelle von neuen Formen des Organisierens, Unternehmertum und Innovation einerseits sowie gesellschaftlichen Herausforderungen, Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Impact und Zukünfte andererseits. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit mit Professor Ali Aslan Gümüsay und der Unterstützung des IEC Teams. Darüber hinaus sind Sie in die Lehre (2,5-3,75 Lehrveranstaltungsstunden) sowie Betreuung von Abschlussarbeiten der Professur eingebunden und unterstützen die Professur auch in administrativen Tätigkeiten wie Drittmittelprojekten.

Das sind Sie:

Sie verfügen über einen hervorragenden Universitätsabschluss in den Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften oder einem verwandten Studiengang (auf Masterniveau), sehr gute analytische Fähigkeiten, sehr hohe Einsatzbereitschaft, sehr gute Englischkenntnisse, Teamfähigkeit und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise. Von Vorteil sind Erfahrungen in der empirischen Sozialwissenschaftsforschung.

Das ist unser Angebot:

Die Möglichkeit zur Promotion bei Professor Ali Aslan Gümüsay ist gegeben. Die Stelle ist befristet auf 3 Jahre mit Möglichkeit der Verlängerung.
Ihr Arbeitsplatz befindet sich dabei in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung – ausschließlich in elektronischer Form (als ein einzelnes gebündeltes PDF Dokument, max. 10 MB) – mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 16. Dezember 2022 an Prof. Dr. Ali A. Gümüsay (guemuesay@lmu.de).

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal