Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Volkswirtschaftliche Fakultät
Umfang Teilzeit (6-10 Std./Woche)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 23.09.2022

Das sind wir:

Die Kommunikationsabteilung der VWL der LMU informiert sowohl intern als auch die externe Öffentlichkeit über die aktuellen Entwicklungen an der Fakultät in Studium, Forschung und Uni-Leben. Somit bedienen wir diverse Zielgruppen wie Studieninteressierte, Studierende, interne und externe Wissenschaftler:innen, aber auch Medien und weitere nationale und internationale Interessensgruppen. Das Informations-Portfolio reicht von Webformaten über Video und Social Media zur Organisation und medialen Begleitung von online und offline Veranstaltungen

Wir suchen Sie:

Studentische Hilfskraft (m/w/d) Kommunikationsabteilung

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

Gestalten, mitwirken und teilhaben:

  • Mitarbeit in der Online-Redaktion, Verfassen und Redigieren von kürzeren Texten;
  • Aufbereitung von Bild-, Audio- und Videomaterial für die digitale Publikation;
  • Integration verschiedener digitaler Inhalte und Formate über das Content Management System First Spirit;
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Webseiten und digitalen Kommunikationskanäle der Fakultät;
  • Mitarbeit bei der Erstellung des wöchentlichen Forschungsnewsletters der Fakultät;
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben zur Unterstützung des regulären Betriebs.


Das sind Sie:

  • Vorkenntnisse beim Verfassen von Kommunikations-Inhalten (Texten, Social Media Posts)
  • Selbständige, zielorientierte Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit
  • Umsichtigkeit, Genauigkeit und Sorgfalt
  • gute Auffassungsgabe
  • Sie sind in der Lage analytisch und konzeptionell zu denken.
  • Erfahrung in der Nutzung von Content Management Systemen, der Bearbeitung von Bild-, Text- und Videomaterial sowie in redaktioneller Arbeit für digitale Formate sind von Vorteil, aber nicht Bedingung.
  • Interesse an Bereichen der Kommunikation und Digitalisierung, Digitaler Wandel und Hochschulbildung
  • Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Aktuelle Immatrikulation: Ein fachlicher Bezug des Studiums zu den Aufgaben ist von Vorteil, aber nicht notwendig – wir freuen uns über Bewerbungen von Studierenden aller Fachrichtungen, die sich von der Ausschreibung angesprochen fühlen.

Das ist unser Angebot:

  • Die Möglichkeit, diverse Aktivitäten des Hochschulforums Digitalisierung tatkräftig und wirkungsvoll mitzugestalten.
  • Vielseitige Chancen, eigene Ideen einzubringen
  • Die spannende und enge Zusammenarbeit mit der Universität, Wirtschaft und weiteren Partnern zu zukunftsweisenden Fragen der Digitalisierung in Studium und Lehre.
  • Möglichkeit der Teilnahme an Seminaren und Weiterbildungen im Tätigkeitsbereich.
  • Die Vergütung richtet sich nach dem Stundensatz für studentische Hilfskräfte und beträgt ab Oktober 2022 pro Stunde 12 € (ohne Hochschulabschluss) bzw. 13,40 € (mit Bachelor-Abschluss)
  • Das Angebot richtet sich an immatrikulierte Vollzeitstudierende.
  • Die Besetzung der Position erfolgt mit einer wöchentlichen Arbeitszeit bis zu max. 10 Stunden; wir bieten ein flexibles Arbeitszeitmodell, das individuell erstellt werden kann und die Vereinbarkeit von Studium und Job durch einen studiennahen Arbeitsplatz.
  • Es besteht die Möglichkeit zur Mobilen Arbeit.

Studentinnen werden explizit zur Bewerbung aufgefordert: Die Volkswirtschaftliche Fakultät hat sich die Förderung von Frauen in Studium, Forschung und Lehre zum Ziel gemacht und ermuntert ausdrücklich Studentinnen, sich auf diese Ausschreibung zu bewerben.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Frederike Meister
Design- & Kommunikationskonzepte VWL
Ludwigstr. 28 VG
80539 München
communications@econ.lmu.de

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (kurzes aber aussagekräftiges Anschreiben, Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung, falls vorhanden Arbeits-/Textproben etc.) bis zum 23.09.2022 an communications@econ.lmu.de. Bewerbungen bitte möglichst in elektronischer Form. Bitte senden Sie hierfür Ihre Unterlagen in einer Datei im PDF-Format (max. 3MB) an die angegebene E-Mail-Adresse. Im Fall einer schriftlichen Bewerbung per Post bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurücksenden können.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal