Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Universitätsverwaltung - Referat VII.3 (Haushalt und Stellenwirtschaft)
Vergütung TV-L E8
Umfang Teilzeit (10-20 Stunden/ Woche)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (unbefristet)
Bewerbungsfrist 31.05.2024

Das sind wir:

Team VII.3.3 (Buchhaltung) im Referat VII.3 (Haushalt und Stellenwirtschaft) verbucht alle Zahlungsanordnungen der mittelbewirtschaftenden Einrichtungen der LMU zentral. Die Anordnung von Zahlungen können die mittelbewirtschaftenden Einrichtungen mit dem Finanzverwaltungssystem QisFSV-3T beziehungsweise papiergebunden mit Anordnungsformularen veranlassen.

Wir suchen Sie:

Sachbearbeiter im Bereich Haushalt und Finanzen (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Schulungen für das hauseigene Buchungssystem QisFSV-3T
  • Erstellung von Schulungsunterlagen für QisFSV-3T
  • QisFSV-3T-Support und Tests
  • Einbindung von QisFSV-3T in die eGov-Suite (E-Rechnung)
  • Unterstützung des bestehenden FSV-Supportteams

Das sind Sie:

  • Berufsausbildung in der Verwaltung oder im kaufmännischen Bereich oder entsprechende mehrjährige Berufserfahrung. Idealerweise Kenntnisse im Bereich der Hochschulverwaltung
  • Versierter Umgang mit QisFSV-3T
  • Versierter Umgang mit MS-Office, insbesondere Excel
  • Affinität zu Zahlen und IT
  • Teamfähigkeit, selbständiges und organisiertes Arbeiten
  • Stilsichere Kommunikation per E-Mail und am Telefon
  • Bereitschaft und Freude, Neues zu lernen

Das ist unser Angebot:

Für uns sind Kollegialität und ein wertschätzendes Miteinander selbstverständlich. Wir stehen füreinander ein. Unsere flache Hierarchie machen die Entscheidungswege kurz.

Wir stehen Ihnen selbstverständlich mit einer guten Einarbeitung zur Seite, auch wenn Sie das Gefühl haben, nicht alle Anforderungen sofort zu erfüllen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, das reichhaltige Weiterbildungsangebot der LMU nutzen zu können.

Die Arbeitszeiten richten sich nach der Wochenstundenzahl und können, in Absprache mit dem gesamten Team, relativ flexibel gestaltet werden, so dass Familie und Beruf vereinbar sind.

Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation in TV-L E8.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Folgende Benefits bietet die LMU:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit Familie-Beruf (Möglichkeit zu Teilzeit (in verschiedenen Modellen, Mobiles Arbeiten, Flexible Arbeitszeiten)
  • Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • Mobilität: Job-Tickets

Weitere Informationen finden Sie auf der Arbeitgeberseite der LMU:

https://www.lmu.de/de/die-lmu/arbeiten-an-der-lmu/verwaltung-und-technik/index.html

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen elektronisch (ein PDF, max. 5 MB) bis spätestens 31. Mai 2024 an sabine.paeske@verwaltung.uni-muenchen.de.

Für Rückfragen steht Ihnen die Teamleiterin Frau Sabine Päske unter Tel. +49 89 2180-4836 oder per Email sabine.paeske@verwaltung.uni-muenchen.de gerne zur Verfügung.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal