Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Medizinische Fakultät - Munich Cluster for Systems Neurology (SyNergy)
Vergütung TV-L E13
Umfang Teilzeit
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 31.08.2022

Das sind wir:

Im Exzellenzcluster „Munich Cluster for Systems Neurology“ (SyNergy) forschen Wissenschaftler*innen der Münchner universitären und außeruniversitären Einrichtungen an neurologischen Erkrankungen für ein besseres Verständnis der Krankheitsverläufe und die Entwicklung neuer Therapieansätze.

Wir suchen Sie:

Koordinator in der Cluster-Geschäftsstelle mit Schwerpunkt auf Gleichstellungs- & Diversitätsmaßnahmen (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie werden eigenständig auf die fachspezifischen Bedarfe angepasste Maßnahmen zur Förderung von Chancengleichheit und Diversität im gesamten Cluster (weiter-)entwickeln und umsetzen. Konzeption und Durchführung von Fortbildungen und Veranstaltungen zu Chancengleichheit und Diversität
  • Darüber hinaus gehört die Pflege und Ausbau eines Netzwerkes zur Gleichstellung im Cluster zu Ihren Aufgaben sowie und insbesondere die enge Zusammenarbeit mit den Gleichstellungsbüros aller am Cluster beteiligten Universitäten und Partnerinstitutionen
  • Weiterhin organisieren Sie Mentoring- und Fortbildungsveranstaltungen im Rahmen der Förderprogramme für jüngere WissenschaftlerInnen, sowie Clinician-Scientists - hier auch Koordination mit den entsprechenden Förderprogrammen und Ausbildungsprogrammen an den am Cluster beteiligten Forschungseinrichtungen

Das sind Sie:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium, Promotion von Vorteil
  • Erfahrungen im Bereich gleichstellungs- und diversitätsfördernde Maßnahmen
  • Erfahrungen in der Koordination und im Projektmanagement im akademischen Umfeld
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Eigenmotivation, Kommunikations-und Teamfähigkeit, Flexibilität

Das ist unser Angebot:

Abwechslungsreiche Aufgaben im internationalen Team eines großen Forschungsverbundes

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle mit Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Teilnahme am ÖPNV-Großkundenticket

Die Stelle ist ab sofort in Teilzeit (mind. 50%) oder Vollzeit zu besetzen. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe E13.
Der Exzellenzcluster SyNergy fördert auch in seinen Beschäftigungsverhältnissen Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.08.2022 mit beigefügten Nachweisen für die gesuchten Qualifikationen ausschließlich per E-Mail (zusammengefasst in einer pdf-Datei) an contact@synergy-munich.de

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal