Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Physik - Geschäftsstelle
Vergütung TV-L
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet)
Bewerbungsfrist 31.01.2023

Das sind wir:

Die Geschäftsstelle der Fakultät für Physik unterstützt die Professorinnen und Professoren sowie die ca. 800 Beschäftigten der Fakultät für Physik in allen administrativen Angelegenheiten ringsum Personal, Finanzen und Infrastruktur als zentrale Servicestelle und gestaltet die internen Verwaltungsprozesse sowie die Zusammenarbeit mit der Zentralen Universitätsverwaltung.

Wir suchen Sie:

Verwaltungsangestellter als HR Business Partner (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen die Lehrstühle und zentralen Einheiten der Fakultät für Physik in allen Personalangelegenheiten in den unterschiedlichen Personalkategorien (Tarifbeschäftigte, Beamtinnen und Beamte, Gastwissenschaftler/ Gastwissenschaftlerinnen, studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte, Praktikantinnen und Praktikanten, Auszubildende)
  • Sie erledigen die Formalitäten im kompletten Personalprozess vom Antrag auf Einstellung/ Ernennung bis zur Auflösung des Arbeitsverhältnisses bzw. zur Entlassung aus dem Beamtenverhältnis zur Vorlage bei der Zentralen Universitätsverwaltung
  • Sie unterstützen die Mitglieder der Fakultät für Physik in besonderen Situationen, z.B. Aufenthaltsrechtliche Bestimmungen, Mutterschutz- und Elternzeitangelegenheiten, Krankmeldungen
  • Sie übernehmen allgemeine Verwaltungsaufgaben im Team Personal, wie Drittmittelstatistik, Terminmanagement, Aktenführung und Archivierung
  • Sie sind zuständig für die operative Stellenplanbewirtschaftung für die Fakultät für Physik und kümmern sich um die Personalkostenplanung für die zu betreuenden Lehrstühle, bereiten Personalkosten-Forecasts vor und veranlassen Personalkostenumbuchungen
  • Im Rahmen der Projektadministration arbeiten Sie bei der (Weiter-) Entwicklung von administrativen Prozessen innerhalb der Fakultät für Physik im Bereich HR mit.
  • Als Stellenredakteur erstellen und veröffentlichen Sie unsere internen und externen Stellenausschreibungen.

Das sind Sie:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter/ Verwaltungsfachangestellte, einem vergleichbaren Ausbildungszweig oder einer vergleichbaren Fachweiterbildung mit Schwerpunkt Personalwesen
  • Gründliche Fachkenntnisse zum öffentlichen Tarif- und Beamtenrecht sind wünschenswert
  • Erste Berufserfahrung im öffentlichen Personalwesen sowie Erfahrung mit Prozessen und Abläufen im akademischen Umfeld sind wünschenswert
  • Aufgeschlossenheit für die Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern, Wissenschaftlerinnen und Studierenden
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS Office
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein insbesondere im Hinblick auf die Sensibilität im Umgang mit persönlichen Daten
  • Strukturierte, präzise und serviceorientierte Arbeitsweise sowie hohe Kommunikationskompetenz und Teamfähigkeit.

Das ist unser Angebot:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vereinbarkeit Familie-Beruf
    • Möglichkeit zu Teilzeit (in verschiedenen Modellen)
    • Mobiles Arbeiten
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Unterstützung bei Kinderbetreuung (z. B. Angebote für Ferien- und Notbetreuung)
  • Fort- und Weiterbildungsprogramm auf allen Stufen der Karriere
  • Teilnahme an Fachtagungen und Konferenzen
  • Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Theater und Kultur: Sonderveranstaltungen, Rabatte und Gutscheine
  • Mobilität: Job-Tickets, Ladestationen für Elektroautos und vergünstigte Mitgliedschaft bei Share Now (Carsharing)

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) in Entgeltgruppe 8. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis wird beabsichtigt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31.01.2023 ausschließlich per E-Mail (eine Datei, Dateigröße maximal 5MB) mit dem Stichwort: „SB Personal“ zu Händen von Frau Cornelia Reichelt, Fakultätsgeschäftsführerin, an bewerbung.gst@physik.uni-muenchen.de

Ihr Kontakt für Rückfragen:

Cornelia Reichelt
Fakultätsgeschäftsführerin
Tel. 089/2180-5033

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal