Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Physik - Geschäftsstelle
Vergütung TV-L E13
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet)
Bewerbungsfrist 15.03.2024

Das sind wir:

Die Geschäftsstelle der Fakultät für Physik unterstützt die Professorinnen und Professoren sowie die ca. 800 Beschäftigten der Fakultät für Physik in allen administrativen Angelegenheiten ringsum Personal, Finanzen und Infrastruktur als zentrale Servicestelle und gestaltet die internen Verwaltungsprozesse sowie die Zusammenarbeit mit der Zentralen Universitätsverwaltung.

Startseite - Fakultät für Physik - LMU München

Wir suchen Sie:

Fakultätspersonalmanager und -controller (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie sind maßgeblich am strategischen und operativen Management aller zur Verfügung stehenden Ressourcen für die Finanzierung von Personal aus dem Stellenplan und aus Finanzmitteln beteiligt. Dabei kümmern Sie sich um eine effiziente und hauhaltsrechtskonforme Organisation, Steuerung, Überwachung sowie Analyse, Prognose und Bericht zu Personalressourcen.
  • Sie entwickeln organisationsbezogene und übergreifende Konzepte von Personalplanung bis Personalberichtswesen und vertreten Entscheidungen zur Ressourcenverteilung gegenüber den Lehrstühlen, der Fakultätsgeschäftsführung und dem Fakultätsvorstand, die Sie damit strategisch als auch operativ beraten.
  • Sie gewährleisten eine strategieorientierte Beratung als auch Unterstützung der Lehrstühle und Organisationseinheiten der Fakultät für Physik sowie der Fakultätsleitung in allen personalrelevanten tarif- und arbeitsrechtlichen Aspekten entlang des gesamten Employee Lifecycle.
  • Sie stellen eine Organisationsentwicklung und Modernisierung der Prozesse der Personalverwaltung innerhalb der Fakultät für Physik sicher und übernehmen eine führende Rolle bei der Pilotierung und Durchführung von Projekten zur Digitalisierung von Verwaltungsprozessen, auch in Kooperation mit der Zentralen Universitätsverwaltung.
  • Sie führen und entwickeln das Team Personal sowie dessen Aufgabenbereich fachlich als auch disziplinarisch.

Das sind Sie:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Master/Diplom) der Wirtschaftswissenschaften, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Personal
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als HR-Business Partner
  • Erfahrung in der Abwicklung von HR-Projekten im universitären/außeruniversitären Umfeld wünschenswert
  • Umfangreiche Kenntnisse im öffentlichen Arbeits- und Beamtenrecht mit besonderem Bezug zu Beschäftigungen in der Wissenschaft und fundierten Kenntnissen des TV-L oder einem vergleichbaren öffentlichen Tarifvertrag
  • Kenntnisse von Projektmanagementtools, -instrumenten, -methoden sowie weiteren Tools (Bewerbermanagement, digitale Personalakte)
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Sozialkompetenz, Spaß am Umgang mit Menschen sowie gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Analytisches Denkvermögen, hohes Maß an Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Souveränität.

Das ist unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen interessanten, verantwortungsvollen und sicheren Arbeitsplatz an einer der größten deutschen Universitäten. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot wartet auf Sie.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns wichtig: Sie haben bei uns die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten sowie flexiblen Arbeitszeiten. Zudem profitieren Sie von der betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen.

Die Eingruppierung erfolgt nach E 13 TV-L. Die Position ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option der Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis.

Die LMU hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und engagiert sich für die Diversität ihrer Beschäftigten. Wir fördern daher aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern.

weitere Benefits der LMU:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vereinbarkeit Familie-Beruf
    • Möglichkeit zu Teilzeit (in verschiedenen Modellen)
    • Mobiles Arbeiten
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Unterstützung bei Kinderbetreuung (z.B. Angebote für Ferien- und Notbetreuung)
  • Fort- und Weiterbildungsprogramm auf allen Stufen der Karriere
  • Teilnahme an Fachtagungen und Konferenzen
  • Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Theater und Kultur: Sonderveranstaltungen, Rabatte und Gutscheine
  • Mobilität: Job-Tickets, Ladestationen für Elektroautos und vergünstigte Mitgliedschaft bei Share Now (Carsharing).

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 15.03.2024 ausschließlich per E-Mail (eine Datei, Dateigröße maximal 5 MB) mit dem Stichwort „Fakultätspersonalmanager“ zu Händen von Frau Cornelia Reichelt, Fakultätsgeschäftsführerin, an bewerbung.gst@physik.uni-muenchen.de

Kontakt für Rückfragen:
Cornelia Reichelt
Fakultätsgeschäftsführerin
Tel. +49 89 2180 5033

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal