Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Medizinische Fakultät - Max von Pettenkofer-Institut für Hygiene und Medizinische Mikrobiologie
Vergütung TV-L
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet)
Bewerbungsfrist 31.08.2022

Das sind wir:

Das Max von Pettenkofer-Institut ist zuständig für die Ausbildung von Studierenden der Humanmedizin, Zahnmedizin, Pharmazie und Biologie im Rahmen der universitären Ausbildung.

Wir suchen Sie:

MTLA/BTA/CTA/Laborant (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Bereitstellung von praktischen Unterrichtsmaterialien (Bakterienkulturen auf Nährböden aufbringen, Reagenzien ansetzen/bereitstellen, Antibiogramme anfertigen)
  • Vorbereiten von Versuchen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Skripten und schriftlichen Unterrichtsmaterialien
  • Mitarbeit bei der Organisation des Lehrbetriebs
  • Wartung der vorhandenen Geräte (z. B. Mikroskope)
  • Zusammenstellung von Prüfungsunterlagen
  • Organisation, Beaufsichtigung und Auswertung der Prüfungen
  • Betreuung der Studierenden (Terminorganisation, Bescheinigungen).

Das sind Sie:

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem der der oben genannten Laborberufe, Berufserfahrung im Labor wünschenswert, aber keine Voraussetzung. Auch Bachelor-Absolventen passender Studiengänge können sich gern bewerben.
  • Freude am Umgang mit jungen Menschen
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Belastbare, freundliche Persönlichkeit
  • Wir erwarten ein hohes Maß an Sorgfalt, Selbständigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit.

Das ist unser Angebot:

Ihr Arbeitsplatz in der Münchener Innenstadt (Nähe Sendlinger Tor) ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir sind ein engagiertes und ausbildungs-orientiertes Team von Technischen Assistentinnen und Assistenten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Ärztinnen und Ärzten. Wenn Sie Spaß an einer verantwortungsvollen Tätigkeit in Bereich der Lehre haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.
Wir bieten Ihnen eine Vollzeitstelle (Teilzeit ab 65% möglich), die Bezahlung erfolgt nach TV-L. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt. Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet, eine anschließende Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff „Kurs“ (inkl. letztem Schulzeugnis und weiteren Zeugnissen) bevorzugt per E-Mail an:
 
Max von Pettenkofer-Institut der LMU München
Pettenkoferstraße 9a
80336 München
E-Mail: mvpi_medmicro.applications@mvp.lmu.de
 
Bitte beachten Sie, dass evtl. anfallende Bewerbungskosten nicht erstattet und ggf. eingesandte Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal