Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Medizinische Fakultät
Vergütung TV-L E9b
Umfang Teilzeit (50%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (befristet bis zum 31.12.2027)
Bewerbungsfrist 30.06.2024

Das sind wir:

Das Institut für Medizinische Informationsverarbeitung, Biometrie und Epidemiologie (IBE) ist mit seinen drei Lehrstühlen eine forschungs- und drittmittelstarke Einrichtung in der Medizinischen Fakultät der LMU München. Am Lehrstuhl für Biometrie und Bioinformatik arbeiten neben vier Professorinnen und Professoren weitere 20 wissenschaftliche und fünf administrative Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir suchen Sie:

Fachkraft in der Projekt- und Finanzverwaltung (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  1. Verwaltung von Finanzen und Personal in Drittmittelprojekten: z.B. die administrative Vorbereitung von Personaleinstellungen, die Anweisung von Zahlungen, oder der Mittelabruf bei verschiedenen Drittmittelgebern
  2. Verwaltung von Projektverträgen
  3. Kommunikation mit den Projektverantwortlichen, den Drittmittelgebern sowie den Kolleginnen und Kollegen in der zentralen Universitätsverwaltung.

Das sind Sie:

  1. Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung bzw. Bachelorabschluss in BWL
  2. Erfahrung in der Projektverwaltung und -administration
  3. Gute Buchhaltungskenntnisse sowie hohe Zahlenaffinität
  4. Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Mailsysteme, Nutzung von Web-Anwendungen)
  5. Bereitschaft, sich in LMU spezifische Verwaltungsprogramme einzuarbeiten (z.B. QisFSV)
  6. Gute Deutsch und Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift
  7. Strukturierte, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise; Zuverlässigkeit und Flexibilität.

Das ist unser Angebot:

Wir bieten Ihnen zunächst eine befristete Teilzeitbeschäftigung (50%) in der Eingruppierung TV-L E9b mit der Möglichkeit an, diese ab Mitte 2026 in eine unbefristete Vollzeitstelle umzuwandeln.

Die LMU bietet:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Möglichkeit zum Home-Office
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Unterstützung bei Kinderbetreuung (z.B. Angebote für Ferien- und Notbetreuung)
  • Fort- und Weiterbildungsprogramm auf allen Stufen der Karriere
  • Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Theater und Kultur: Sonderveranstaltungen, Rabatte und Gutscheine
  • Mobilität: Job-Tickets, Ladestationen für Elektroautos und vergünstigte Mitgliedschaft bei Share Now (Carsharing)
  • Arbeitgeberseiten der LMU

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Für Rückfragen zu der ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte per E-Mail: mansmann@ibe.med.uni-muenchen.de oder telefonisch (+49 89 4400 74491) an Prof. Dr. Ulrich Mansmann.
Die Bewerbungsfrist endet am 30.06.2024.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal