Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Geowissenschaften - Department für Geographie
Vergütung TV-L E9a
Umfang Teilzeit (50 %)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet mit der Option der Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
Bewerbungsfrist 31.05.2024

Das sind wir:

Das Team am Lehrstuhl Wirtschaftsgeographien der Zukunft beforscht den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandel auf regionaler und globaler Ebene mit Schwerpunkten in Europa sowie Nord- und insbesondere Lateinamerika. Im Mittelpunkt der Forschung stehen die Netzwerke, Institutionen und Governance-Prozesse von Innovationen. In einem internationalen Team arbeiten Forschende in drittmittelfinanzierten Projekten zusammen, kooperieren in der universitären Lehre, organisieren Exkursionen für Studierende und heißen regelmäßig Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem Ausland für Gastaufenthalte willkommen. Neben der Grundlagenforschung bietet das Team auch Auftragsforschung und Beratungsleistungen für Unternehmen, öffentliche Einrichtungen (z.B. OECD) sowie Kammern und Verbände an.

Wir suchen Sie:

Teamassistenz, insbesondere Drittmittelverwaltung (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Assistenz des Lehrstuhls mit Schwerpunkt Haushalt und Drittmitteladministration.
  • Kommunikationsschnittstelle zwischen dem Lehrstuhl und der Geschäftsstelle des Departments.
  • Drittmittel: Eigenständige Bewirtschaftung von Drittmittelprojekten in enger Zusammenarbeit mit der jeweiligen Projektleitung; Erstellen von Mittelanforderungen, Rechnungen etc.; Erstellen von Zwischen- und Verwendungsnachweisen; mit entsprechender Erfahrung auch Beratung und Unterstützung der Forschenden bei der Kalkulation von Anträgen zur Einwerbung von Drittmitteln.
  • Haushaltsangelegenheiten: Prüfung und Buchung von Rechnungen/Zahlungsanweisungen, inklusive Budgetierung und Haushaltsüberwachung der Landes- und Sondermittel des Lehrstuhls.

Das sind Sie:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische bzw. verwaltungsbezogene Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation.
  • Sie gehen sicher mit MS-Office-Anwendungen um.
  • Ihre Arbeitsweise ist präzise, strukturiert und selbständig.
  • Sie bringen eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Serviceorientierung mit und sind zuverlässig.
  • Sie verfügen wünschenswerterweise über Vorkenntnisse in der Drittmittelverwaltung sowie Kenntnisse im Zuwendungs- und Haushaltsrecht, andernfalls können diese Kompetenzen erlernt werden.
  • Gute Kenntnisse in Englisch und/oder Spanisch sind wünschenswert und runden ihr Profil ab.

Das ist unser Angebot:

  • Wenn Sie ein spannendes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem internationalen, wissenschaftlich geprägten Umfeld suchen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
  • Wir bieten ihnen eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem aufgeschlossenen Team von Forschenden und Lehrenden mit einem hohen Maß an Kollegialität und guter Atmosphäre. Als Teil der LMU genießen Sie Zugang zu einem umfassenden internen Weiterbildungsangebot und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Auch das Team wird Sie in der gesamten Einarbeitung unterstützen.
  • Ihr Arbeitsplatz befindet sich unmittelbar am Königsplatz mitten im attraktiven Museumsviertel der Maxvorstadt mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Die Vergütung erfolgt nach TV-L 9.
  • Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet mit der Option der Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis, zunächst in Teilzeit (50%). Die Erweiterung auf eine Vollzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
  • Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, u.a. durch die Möglichkeit zu Teilzeit (in verschiedenen Modellen), mobilem Arbeiten, flexiblen Arbeitszeiten und zur Unterstützung bei der Kinderbetreuung (z.B. Angebote für Ferien- und Notbetreuung).
  • Außerdem bieten wir Angebote zur Gesundheitsförderung; Sonderveranstaltungen, Rabatte und Gutscheine für Theater und Kulturveranstaltungen; Job-Tickets und vergünstigte Mitgliedschaft bei Share Now (Carsharing).
  • Weitere Informationen finden Sie auf unserer Arbeitgeberseite.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung per E-Mail mit den üblichen Unterlagen in einem PDF bis zum 31.05.24 an johannes.glueckler@lmu.de

Prof. Dr. Johannes Glückler
Ludwig-Maximilians-Universität
Department für Geographie
Lehrstuhl Wirtschaftsgeographien der Zukunft
Luisenstraße 37
80689 München
Telefon: +49 89 2180 4027

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal