Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Biologie
Vergütung TV-L E9b
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 31.01.2023

Das sind wir:

Wir sind ein dynamisches und internationales Forscherteam im Bereich Pflanzengenetik und erforschen die molekularen Grundlagen der Symbiose zwischen Pflanzen und Bakterien.

Wir suchen Sie:

Biologisch-technischer Assistent für mikrobiologisches und molekularbiologisches Labor (m/w/d)

am Standort Planegg-Martinsried

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Durchführung von molekularbiologischen und mikrobiologischen Experimenten
  • Arbeit mit Pflanzen und Mikroorganismen
  • Labororganisation
  • Arbeit & Absprachen im Team

Das sind Sie:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als BTA / PTA / CTA oder äquivalent
  • Solide Kenntnisse in molekularbiologischen Methoden (z.B. PCR, Plasmid-Klonierung, Sequenzierung, E. coli Transformation, Western Blot, Arbeiten mit Bakterien), Berechnen von Konzentrationen und Ansetzen von Lösungen
  • Solide Kenntnisse in sterilem Arbeiten
  • Genaue Sicht (auch am Mikroskop) und manuelle Geschicklichkeit, längeres Sitzen an Sterilbank und Mikroskop muss möglich sein
  • Teamgeist und Fähigkeit zur offenen Kommunikation
  • Fähigkeit zum selbstständigen und präzisen Arbeiten
  • Präzise Dokumentation der Arbeiten und Ergebnisse auch am Computer
  • Englischkenntnisse zur reibungslosen Kommunikation in Wort und Schrift
  • Technisches Verständnis sowie Spaß und Interesse am Erlernen neuer Verfahren

Das ist unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in im Biozentrum der LMU München in Planegg-Martinsried und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L, Entgeltgruppe E9.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) bis spätestens 31.01.2023 per E-Mail (ein PDF, max. 5MB) an info-genetik@bio.lmu.de

Bitte geben Sie in der Bewerbung die Kennung „TA Genetik“ an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können.

Prof. Dr. Martin Parniske 
Biozentrum der LMU München 
Bereich Genetik 
Großhaderner Str. 2-4 
82152 Planegg-Martinsried

Weitere Informationen über unseren Bereich finden Sie hier.

Für Rückfragen steht Ihnen in unsere TA Frau Folgmann unter 089-2180-74718 zur Verfügung.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal