Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Psychologie und Pädagogik - Lehrstuhl Sozialpsychologie
Vergütung BesGr A13
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum 01.10.2024 (befristet zunächst auf drei Jahre)
Bewerbungsfrist 05.07.2024

Das sind wir:

Am Lehrstuhl Sozialpsychologie erforschen wir, wie menschliches Verhalten und Erleben durch soziale Kontexte geprägt wird und auf diese Kontexte zurückwirkt.

Wir arbeiten:

  • an Themen der sozialpsychologischen Grundlagenforschung (bspw. zur Wahrnehmung von und Reaktion auf erlebte Ungerechtigkeit; zur Rolle von Vertrauen und Misstrauen in sozialen Interaktionen; zur Selbst- und Fremdwahrnehmung),
  • an anwendungsorientierten Themen (beispielsweise zur Dynamik und Befriedung gesellschaftlicher Konflikte; zur Rolle von Wissenschaft in gesellschaftlichen Diskursen; zu rechtspsychologischen Fragen) sowie
  • an metawissenschaftlichen Themen (bspw. zur Replizierbarkeit und Kontextabhängigkeit sozialwissenschaftlicher Forschungsbefunde). Wir forschen theoriegeleitet, empirisch-methodisch, interdisziplinär und ergebnisoffen und verpflichten uns zur Einhaltung wissenschaftlicher Standards (siehe auch „Mission Statement“.

Spricht Sie dieses Profil an? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Wir suchen Sie:

Akademischer Rat auf Zeit (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • die aktive Mitarbeit an Forschungsprojekten des Lehrstuhls Sozialpsychologie (sowie die Initiierung neuer Projekte),
  • die Betreuung von Qualifikationsarbeiten,
  • die Übernahme von Lehrveranstaltungen im Umfang von 5 SWS pro Semester sowie
  • Tätigkeiten im Bereich der akademischen Selbstverwaltung und der Lehrstuhlorganisation. Im Rahmen des Arbeitsvertrages besteht die Möglichkeit der eigenen wissenschaftlichen Weiterqualifikation (Promotion oder Habilitation).

Das sind Sie:

  • Sie verfügen über einen ausgezeichneten Hochschulabschluss sowie eine herausragende Promotion im Bereich der Psychologie, idealerweise mit sozialpsychologischem Schwerpunkt.
  • Sie sind versiert im Umgang mit empirischen Forschungsmethoden und modernen Verfahren der quantitativen Datenanalyse.
  • Sie sind sowohl bereit, Ihr eigenes Forschungsprofil weiterzuentwickeln, als auch, mit anderen Mitgliedern des Lehrstuhls an gemeinsamen Projekten zusammenzuarbeiten.
  • Sie ergänzen unser Team mit ausgeprägten organisatorischen Fähigkeiten, einem hohen Maß an Eigeninitiative und ausgezeichneten Deutsch- und Englischkenntnissen in Wort und Schrift.

Im Rahmen des Arbeitsvertrages besteht die Möglichkeit der eigenen wissenschaftlichen Weiterqualifikation (Habilitation). Die Lehrverpflichtung beträgt fünf SWS pro Semester.

Das ist unser Angebot:

Wir bieten eine wissenschaftlich anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem forschungsstarken Team. Die Position eröffnet Ihnen die Möglichkeit zur akademischen Weiterqualifizierung. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Die LMU München ist bestrebt, den Anteil der Frauen am wissenschaftlichen Personal zu erhöhen und fordert qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst auf drei Jahre befristet und kann um weitere drei Jahre verlängert werden. Im Beamtenverhältnis erfolgt die Vergütung nach Besoldungsgruppe A13 (100%) des Bayerisches Besoldungsgesetzes. Sind die beamtenrechtlichen Voraussetzungen nicht erfüllt, erfolgt eine Gruppierung in Entgeltgruppe TV-L E13 (100%).

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, beruflicher Werdegang, Zeugnisse) ausschließlich per E-Mail (ein PDF, max. 5MB) bis spätestens 05.07.2024 an:

Ludwig-Maximilians-Universität München
Department Psychologie
Lehrstuhl Sozialpsychologie
Frau Karin Fritsch (karin.fritsch@psy.lmu.de).

Für Rückfragen und Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Mario Gollwitzer gerne per E-Mail (mario.gollwitzer@psy.lmu.de) zur Verfügung.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal