Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften - Graduiertenschule Sprache und Literatur München
Vergütung TV-L E13
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum 01.10.2024 (befristet bis 30.09.2027, Verlängerung ist möglich)
Bewerbungsfrist 20.06.2024

Das sind wir:

Die Graduate School Language & Literature Munich und das Munich Center for Linguistics sind fächerübergreifende Einrichtungen zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie von interdisziplinärer Verbundforschung an der Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften der LMU München. Sie bieten hervorragenden Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern ein ausgezeichnetes Umfeld für den angestrebten Karriereschritt.

Wir suchen Sie:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Koordinator (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Selbständige Forschungs- und Publikationstätigkeit mit dem Ziel der wissenschaftlichen Qualifizierung (Habilitation)
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen im Umfang von 5 SWS
  • Planung und Organisation des Lehr- und Gastprogramms der Klassen für Sprache und für Didaktik der Sprachen
  • Organisation des zweistufigen Auswahlverfahrens und Rekrutierung internationaler Bewerberinnen und Bewerber
  • Beratung und Betreuung der Promovierenden der beiden Klassen
  • Organisation und Durchführung von wissenschaftlichen Veranstaltungen im Rahmen der Graduate School Language & Literature Munich und des Munich Center for Linguistics
  • Dokumentation und Evaluation, Öffentlichkeitsarbeit, Aufgaben im Bereich der Mittelverwaltung und -akquisition.

Das sind Sie:

  • Sie haben Ihr Studium mit einer Promotion in einem linguistischen Fach, idealerweise in einem strukturierten Promotionsprogramm, abgeschlossen.
  • Sie verfügen über umfangreiche linguistische Kompetenz sowie den Überblick über aktuelle Forschungsschwerpunkte in der Linguistik.
  • Sie verfügen über Kompetenzen auch im Bereich der Sprachdidaktik bzw. zeigen Interesse daran, sich mit der entsprechenden Forschung vertraut zu machen.
  • Sie bringen ausgeprägte (auch interkulturelle) kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit und Beratungskompetenz mit.
  • Sie können professionell mit Office- und Content-Management-Software-Programmen umgehen, verfügen über Kenntnisse in administrativen Abläufen in Universitäten bzw. über die Bereitschaft, sich diese schnell anzueignen.
  • Berufserfahrung im Bereich des Wissenschaftsmanagements, auch mit internationalen Kooperationen, ist wünschenswert.

Das ist unser Angebot:

  • Die Stelle (Vergütung nach TV-L E13) ist ab 01.10.2024 zu besetzen; der Vertrag ist zunächst auf drei Jahre befristet. Eine Verlängerung ist möglich.
  • Ihre Forschungstätigkeit kann mit Reise- und Projektmitteln gefördert werden.
  • Bei Ihren Aufgaben unterstützt Sie die Geschäftsstelle der Graduate School Language & Literature Munich.
  • Die Universitätsbibliothek und Fachbibliotheken der LMU sowie die nahegelegene Bayerische Staatsbibliothek bieten exzellente Ressourcen für Ihre Forschung.
  • Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Publikationsverzeichnis, Promotionsurkunde, fünfseitiger Skizze eines Forschungsvorhabens, Arbeitszeugnissen etc. als ein PDF mit max. 5MB ausschließlich per E-Mail bis zum 20.06.2024 an dekanat13@lmu.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Markus Wiefarn (wiefarn@lrz.uni-muenchen.de, +49 89 2180 3846) zur Verfügung.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal