Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Mathematik, Informatik und Statistik - Mathematisches Instittut
Vergütung TV-L
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 28.02.2023

Das sind wir:

Am Mathematischen Institut der Ludwig-Maximilians-Universität München ist in der Verwaltung eine Stelle im Bereich Personal zu besetzen.

Wir suchen Sie:

Mitarbeiter Personal (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von Personalangelegenheiten. Hier erledigen Sie selbständig und eigenverantwortlich alle Formalitäten des Personalprozesses vom Antrag auf Einstellung/Ernennung, bis hin zur Auflösung des Arbeitsverhältnisses, Urlaubssachbearbeitung, Krankmeldung (AuDig) etc.
  • Personalplanung und Controlling.
  • Koordinierung und Überwachung der Lohn-/Gehaltsabrechnungen als Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung.
  • Bearbeitung sonstiger personalwirtschaftlicher Vorgänge z. B. Bewerbermanagement.
  • Verwaltung universitätsspezifischer Daten aus dem Bereich der Lehre.
  • Stellenausschreibungen für das Institut via BITE.
  • Mitwirkung bei der Entwicklung geeigneter Maßnahmen zur Optimierung der Prozesse und Unterstützung in der Verwaltung.
  • Verantwortung der anfallenden Korrespondenz (auch auf Englisch).

Das sind Sie:

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die präzise, strukturiert und eigenverantwortlich zu arbeiten versteht und Freude am Kontakt mit Studierenden wie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in einem universitären Umfeld hat.

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Beruf und entsprechende Berufserfahrung.

  • Eine selbständige, gewissenhafte, eigenverantwortliche Arbeitsweise, sowie eine hohe Einsatzbereitschaft sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie bringen Zuverlässigkeit, Flexibilität und Lernbereitschaft mit. Organisationsgeschick, Kommunikations- und Teamfähigkeit zählen Sie zu Ihren Stärken.
  • Gute EDV-Kenntnisse (v.a. MS-Office) und die Bereitschaft, sich in die EDV-Programme der LMU einzuarbeiten, sind für sie kein Problem.
  • Erfahrungen in der universitären oder öffentlichen Verwaltung, insbesondere in der Drittmittelverwaltung, sowie weitere IT-Kenntnisse (z.B. LaTeX, Datenbanken und/oder Content Management-Systeme) sind erwünscht.
  • Im Tarifrecht kennen Sie sich aus.
  • Sie schätzen eine selbstständige Arbeitsweise genauso sehr, wie das Arbeiten im Team.
  • Verschwiegenheit und Loyalität sind für Sie selbstverständlich.
  • Wenn Sie auch noch über gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift, sowie über eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache verfügen, dann bewerben Sie sich bei uns.

Das ist unser Angebot:

  • Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben sowie eine eigenverantwortliche, sinnstiftende Tätigkeit in einem motivierten und sehr kollegialen Team.
  • Eine nahbare Führungskultur, eine wertegeprägte Unternehmenskultur, in der innovatives, eigenverantwortliches und agiles Arbeiten geschätzt wird.
  • Eine zielgerichtete und begleitende Einarbeitung.
  • Arbeiten in zentraler Lage (Maxvorstadt).
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40,1-Stunden-Woche.
  • 30 Urlaubstage im Jahr.
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Flexibles und familienfreundliches Arbeiten, einschl. Homeoffice Tage nach Vereinbarung.
  • Eine zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung).
  • Unterstützungsangebote bei der Kinderbetreuung (z.B. Angebote für Ferien- und Notbetreuung.
  • Die Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben.
  • Weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, sowie viele Mitarbeitervergünstigungen über LMU Corporate Benefits.

Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L, entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrung.

Die Universität bietet sichere Arbeitsplätze – auch in Krisenzeiten. Die LMU ist bestrebt, den Anteil der Frauen am Personal zu erhöhen und freut sich auf die Bewerbungen qualifizierter Frauen.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail (ein PDF, maximal 5MB) mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien von Zeugnissen) bis zum 28.02.2023 an Frau Isabel Sousa von Blume gst050@math.lmu.de, Ludwig-Maximilians-Universität München.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal