Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Medizinische Fakultät - Biomedizinisches Centrum München
Vergütung TV-L E8
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (zunächst auf drei Jahre befristet)
Bewerbungsfrist 07.10.2022

Das sind wir:

Bei dem Sonderforschungsbereich (SFB) handelt es sich um ein Forschungsnetzwerk, das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert wird. Der SFB koordiniert und administriert die Forschung von 25 Projekten.

Wir suchen Sie:

Teamassistenz Sonderforschungsbereich „Chromatindynamik“ (m/w/d)

am Standort Planegg-Martinsried

Das sind Ihre Aufgaben:

Zu den Aufgaben zählen die verantwortliche Verwaltung der Finanzen (Mittelabrufe, Zahlungen, Verwendungsnachweise, Monitoring) in Zusammenarbeit mit der Zentralen Universitätsverwaltung, die Fertigung von Verträgen, die redaktionelle Erstellung von Berichten, die Organisation von Meetings und Tagungen, die Betreuung von Kollaborationspartnern, Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftlern sowie die Aktualisierung von Internet-Seiten.

Das sind Sie:

  • Einschlägige administrative Vorkenntnisse (Finanzen, Personal)
  • Begeisterung für Zahlen und Tabellen
  • Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Powerpoint, Excel)
  • Gute organisatorische Fähigkeiten
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten (Deutsch, Englisch)
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung.

Das ist unser Angebot:

  • Vollzeitstelle, zunächst auf drei Jahre befristet (Ablauf der SFB-Förderperiode)
  • Teilzeit unter bestimmten Voraussetzungen möglich
  • Vielseitige Tätigkeit mit persönlichen Kontakten im Bereich des Forschungsmanagements
  • Selbständiges Arbeiten und in einem kleinen Team
  • Freundliche, inklusive Arbeitsumgebung
  • Möglichkeiten der Fortbildung und Qualifizierung.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail (ein PDF, maximal 5MB) bis zum 07.10.2022 an Frau Carolin Brieger (carolin.brieger@bmc.med.lmu.de). Bewerbungen sollten ein Anschreiben, das Motivation und Erfahrung zusammenfasst, einen Lebenslauf sowie alle förderlichen Dokumente enthalten.
Telefonische Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Frau C. Brieger unter: 089/2180-75411

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal