Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Juristische Fakultät - Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europarecht und Rechtsphilosophie, Prof. Dr. Ulrich Haltern, LL.M. (Yale)
Vergütung TV-L E13
Umfang Teilzeit (50%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (zunächst auf zwei Jahre befristet)
Bewerbungsfrist 20.04.2024

Wir suchen Sie:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

Als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in wirken Sie in den Bereichen Lehre und Forschung mit. Hierzu zählt die Mitbetreuung der Lehrveranstaltungen von Prof. Dr. Ulrich Haltern, LL.M. (Yale) im Europarecht und Öffentlichen Recht sowie die Unterstützung bei Veröffentlichungen und anderen wissenschaftlichen Projekten zu Fragen des Europa-, Völker- und Verfassungsrechts sowie der Grundlagen des Rechts.

Die mit der Stelle verbundene Lehrverpflichtung kann über das Abhalten von Veranstaltungen im Schwerpunktbereich 9 oder Arbeitsgemeinschaften im Grundstudium erfüllt werden. Es besteht die Gelegenheit zur Promotion, sofern Sie die Voraussetzungen der §§ 6, 7 PromO erfüllen.

Das sind Sie:

Vorausgesetzt wird der überdurchschnittliche Abschluss der Ersten Juristischen Prüfung (bzw. des Zweiten Juristischen Staatsexamens), ein Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen und interdisziplinärem Arbeiten sowie vertiefte Kenntnisse im Öffentlichen Recht und Europarecht.

Das ist unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Forschungs- und Lehrbetrieb. Sie arbeiten in einem Umfeld, das Ihnen umfassende Möglichkeiten für eigenständige Forschung und wissenschaftliche Qualifikation eröffnet.

Die 50 %-Teilzeitstelle wird nach TV-L Entgeltgruppe 13 vergütet. Dabei ist, etwa im Zusammenhang mit einem Promotionsstipendium, eine Reduktion auf 25 % möglich. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) können Sie bis zum 20.04.2024 (bevorzugt per E-Mail) an folgende Adresse richten:

Ludwig-Maximilians-Universität München
Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europarecht und Rechtsphilosophie
Prof. Dr. Ulrich Haltern, LL.M. (Yale)
Prof.-Huber-Platz 2
80539 München

europarecht@jura.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal