Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften - Lehrstuhl für Künstliche Intelligenz und Computerlinguistik
Vergütung TV-L E8
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum 01.04.2023
Bewerbungsfrist 31.01.2023

Wir suchen Sie:

Verwaltungsangestellter (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben sowie sonstige Sekretariatsaufgaben (Büroorganisation, Korrespondenz, Terminplanung, Rechnungsbearbeitung, Aktenablage etc.)
  • Bearbeitung von Haushaltsangelegenheiten und Drittmittelprojekten, Verwaltung und Überwachung zugewiesener Mittel
  • Betreuung von Personalangelegenheiten (Verwaltung von Urlaubs- und Krankheitstagen; Vorbereitung von Einstellungsunterlagen und Änderungsanträgen)
  • Vorbereitung und Abrechnung von Dienstreisen
  • Universitätsinterne und -externe Kommunikation, darunter Kommunikation mit der Geschäftsstelle und der Zentralen Universitätsverwaltung
  • Unterstützende Arbeit in Verwaltung von Lehrveranstaltungen, Prüfungen und Projekten sowie verwaltungstechnische Unterstützung für die Studiengänge “Computerlinguistik”
  • Unterstützung in Organisation von wissenschaftlichen Veranstaltungen und Outreach-Aktivitäten wie Vortragsreihen, Events
  • Betreuung von in- und ausländischen Kollaborationspartnern, Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftlern sowie Gästen

Die Aufgabengebiete können sich ändern. Es wird daher die Bereitschaft erwartet, sich im Rahmen der vorhandenen fachlichen Qualifikation in neue Arbeitsfelder einzuarbeiten.

Das sind Sie:

Abgeschlossene kaufmännische bzw. verwaltungsbezogene Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation; sehr gute Kenntnisse gängiger Software (MS-Office-Anwendungen, Internetanwendungen) und die Bereitschaft, sich in neue EDV-Systeme einzuarbeiten; sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache. Sie arbeiten selbstständig, gewissenhaft, zuverlässig und zielorientiert. Sie haben Organisationsfreude und interkulturelle Kompetenz.

Erfahrungen im Hochschulbereich und in der Bewirtschaftung von Forschungsprojekten sind wünschenswerte, aber keine erforderlichen Qualifikationen.

Das ist unser Angebot:

Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten Team mit internationaler Forschungsausrichtung im Bereich Künstliche Intelligenz und Sprachverarbeitung, eingebunden im Centrum für Informations- und Sprachverarbeitung (CIS), sowie gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Der Arbeitsplatz befindet sich in einem frisch sanierten, zentral gelegenen Büro.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis zum 31.01.2023 per E-Mail: bplank@cis.uni-muenchen.de (ein PDF) mit dem Betreff „Bewerbung Sekretariat KI & CL“ an Frau Prof. Dr. Barbara Plank.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal