Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Physik - Munich Center for Quantum Science and Technology
Vergütung TV-L
Umfang Teilzeit (bis zu 25 Std./Woche)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 20.04.2024

Das sind wir:

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projektes „Gamifiziertes und KI-kooperatives Lernen an Quantentechnologien“ (GALaQSci) entwickelt die LMU gemeinsam mit externen Partnern ein Smartphone Spiel zu Quantentechnologien für ein breites, wissenschaftsinteressiertes Publikum. In dem Spiel werden verschiedene Levels zu Quantentechnologien in Verbindung mit einem KI-Charakter gelöst und im Ergebnis erschließen sich die Nutzerinnen und Nutzer verschiedene Aspekte zu Quantenphänomenen. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.mcqst.de/galaqsci.

Für die Gestaltung dieses Smartphone-Spiels sucht das Exzellenzcluster „Munich Center for Quantum Science and Technology“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Wir suchen Sie:

Game Designer / Game Artist (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Visuelle Gestaltung und Umsetzung eines Smartphone-Spiels zum Thema Quantentechnologien
  • Erstellung von Augmented Reality (AR) und Virtual Reality Elementen sowie Animationen von wissenschaftlichen Experimenten und Konzepten
  • Konzeption und Organisation von Public Outreach Maßnahmen, z.B. Teilnahme an Messen, Erstellung von Bewegtbildern, Printmedien und Gestaltung der Projektwebseite
  • Enge Zusammenarbeit mit Spieleentwicklern und enger Austausch mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und Fachdidaktikern zu Quantenwissenschaften

Das sind Sie:

  • Erfolgreich abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung (Bachelor/Master) im Bereich Game Design oder Game Art, Medieninformatik oder einem vergleichbaren Fachgebiet
  • Erfahrung in der Programmierung eines Smartphone- oder Computerspiels
  • Kenntnisse der Programmiersprache Unity erforderlich, Adobe CC und 3D Software (z.B. 3ds Max, Maya, Blender, Cinema 4D) wünschenswert
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbständige, zuverlässige und engagierte Arbeitsweise mit hohem Organisationstalent

Das ist unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen interessanten, verantwortungsvollen und sicheren Arbeitsplatz an einer der größten deutschen Universitäten. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Die Eingruppierung erfolgt je nach Aufgabenzuschnitt und Qualifikation bis zu Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.10.2026.

Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot auf allen Stufen Ihrer Karriere wartet auf Sie. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns wichtig: Sie haben bei uns die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten sowie flexiblen Arbeitszeiten. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Zudem profitieren Sie von der betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen.

Die LMU hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und engagiert sich für die Diversität ih-rer Beschäftigten. Wir fördern daher aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Konkrete Benefits, mit denen Sie bei uns rechnen können:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit Familie-Beruf:
  • Möglichkeit zu Teilzeit (in verschiedenen Modellen); Mobiles Arbeiten; Flexible Arbeitszeiten; Unterstützung bei Kinderbetreuung (z.B. Angebote für Ferien- und Notbetreuung)
  • Fort- und Weiterbildungsprogramm auf allen Stufen der Karriere
  • Teilnahme an Fachtagungen und Konferenzen
  • Weltweite Austauschmöglichkeiten und Hospitationen an einer unserer 600 internationalen Partneruniversitäten
  • Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Theater und Kultur: Sonderveranstaltungen, Rabatte und Gutscheine
  • Mobilität: Job-Tickets, Ladestationen für Elektroautos und vergünstigte Mitglied-schaft bei Share Now (Carsharing)

Weitere Informationen und Angebote unter https://www.lmu.de/de/die-lmu/arbeiten-an-der-lmu/verwaltung-und-technik/index.html 

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 20.04.2024 ausschließlich per E-Mail (eine Datei, Dateigröße maximal 5 MB) an Frau Dr. Tatjana Wilk: tatjana.wilk@lmu.de.

Ansprechpartner:

Tatjana Wilk

Wissenschaftliche Koordinatorin MCQST

Tel.: 089/2180-6129

E-Mail: tatjana.wilk@lmu.de

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal