Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Psychologie und Pädagogik - Dekanat
Vergütung TV-L E13
Umfang Teilzeit (70%)
Besetzungsdatum 01.08.2023
Bewerbungsfrist 16.01.2023

Das sind wir:

Das Dekanat der Fakultät für Psychologie und Pädagogik an der LMU vertritt die Fakultät mit ihren beiden Departments Psychologie und Pädagogik & Rehabilitation, vollzieht Beschlüsse des Fakultätsrats, erarbeitet Vorschläge für die Entwicklungsplanung der Fakultät, ist Agent bei Neuberufungen von Professor:innen, zeichnet nach Vorbereitung durch die Departments verantwortlich bei Personalangelegenheiten und Lehrverpflichtungen der Fakultät.

Wir suchen Sie:

Referent des Dekanats (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Dekanats in strategischen Fragen, Vorbereitung von Anträgen
  • Verwaltung und Bewirtschaftung aller Ressourcen des Dekanats (z.B. Personal, Finanzen und Räume)
  • Überwachung und Verwaltung des Haushalts und der Finanzabläufe incl. Studienzuschüsse und IT-Mittel
  • Organisatorische Betreuung von Berufungsverfahren (inkl. Sichtung und Aufbereitung der Bewerbungen, Protokollierung der Kommissionssitzungen, Anfertigung der Erstversion des Berichts, Kommunikation mit der Rechtsabteilung in rechtlichen Fragen, Beratung des/der Kommissionsvorsitzenden)
  • Organisatorische Betreuung von Promotions- und Habilitationsverfahren
  • Kommunikation mit den Fachabteilungen der Zentralen Universitätsverwaltung
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Protokollführung
  • Koordination von übergreifenden Aufgaben in der Fakultät
  • Allgemeine administrative Aufgaben
  • Öffentlichkeitsarbeit

Das sind Sie:

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) sowie mehrjährige Verwaltungs- und/oder Managementerfahrung. Gewünscht sind außerdem sehr gute Organisationskompetenz, Eigeninitiative, hohes Engagement und Motivation, eine sehr gute Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Kompetenz in zielgruppenspezifischer Kommunikation (z.B. Wissenschaftler:innen, Verwaltungsmitarbeiter:innen, Förderinstitutionen) sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Das ist unser Angebot:

Sie haben in dieser Position die Chance, an zentraler Stelle wichtige Prozesse in einem unterstützenden Umfeld zu begleiten und zu koordinieren. Die Zusammenarbeit mit vielen unterschiedlichen Personengruppen macht die Aufgabe abwechslungsreich. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle im Umfang von 70%. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der Voraussetzungen nach dem TV-L (Entgeltgruppe 13). Die LMU bietet zahlreiche Benefits in Punkto Sicherheit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Weiterbildung oder kulturelle Angebote.
Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler und attraktiver Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 16.01.2023 vorzugsweise in digitaler Form als ein PDF-Dokument zu Händen des Dekans an barbara.roesser@psy.lmu.de.
Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Barbara Rößer unter Telefon +49 89 2180 5090 oder per E-Mail zur Verfügung.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal