Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Mathematik, Informatik und Statistik - Mathematisches Institut, Prof. Dr. Hainzl
Vergütung TV-L E13
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (die Stelle ist vorerst auf vier Jahre befristet)
Bewerbungsfrist 30.11.2022

Das sind wir:

Am Mathematischen Institut der Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine Stelle als Programm Manager/ Programm Managerin für die Geschäftsführung des SFB-Transregio 352 „Mathematik der Quanten-Vielteilchensysteme und ihrer kollektiven Phänomene“ zu besetzen, unter der aufschiebenden Bedingung, dass dieser SFB/TRR 352 im November 2022 von der DFG bewilligt wird.
Es handelt sich um ein DFG gefördertes überregionales Projekt, angesiedelt am Mathematischen Institut der Ludwig-Maximilians-Universität München, zusammen mit TU München, Uni Tübingen und anderen renommierten europäischen Universitäten und Instituten.

Wir suchen Sie:

Programm Manager (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für alle organisatorischen und administrativen Aufgaben, der Planung und Umsetzung der
    Aktivitäten des SFB/TRR 352
  • Finanzmanagement/Controlling des Gesamt-SFB/TRR
  • Organisation und Vorbereitung von Besprechungen, Seminaren, Kolloquien, Tagungen und Sommerschulen sowie weiteren Veranstaltungen des SFB/TRR inkl. die Betreuung der wissenschaftlichen Gäste
  • Vorbereitung der Gremiensitzungen des SFB/TRR
  • Konzeptionelle Entwicklung von Outreach-Aktivitäten in Zusammenarbeit mit der Förderorganisation und den beteiligten Instituten
  • Verantwortliche Mitwirkung beim Verfassen von Präsentationen, Berichten und Anträgen
  • Koordination der Stellenausschreibungen und des Programms zur Gleichstellung im SFB/TRR
  • Unterstützung bei der Antragstellung zur zweiten Förderperiode
  • Inhaltliche Verantwortung für Internetauftritt

Das sind Sie:

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom oder Äquivalent) vorzugsweise einer naturwissenschaftlichen Disziplin
  • Sehr gute Managementfähigkeiten, Motivation, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Hohes Interesse an interdisziplinären und organisatorischen Aufgaben
  • Sicheres Auftreten; Durchsetzungsfähigkeit
  • Gute Verwaltungskenntnisse, vorzugsweise in der Administration von Drittmittelprojekten
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Powerpoint, Excel)
  • Gute organisatorische Fähigkeiten
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten (Deutsch, Englisch)

Das ist unser Angebot:

  • Vollzeitstelle, zunächst auf vier Jahre befristet (Ablauf der ersten SFB-Förderperiode)
  • Vielseitige Tätigkeit mit persönlichen Kontakten im Bereich des Forschungsmanagements
  • Selbständiges Arbeiten in einem kleinen Team
  • Freundliche, inklusive Arbeitsumgebung
  • Möglichkeiten der Fortbildung und Qualifizierung
  • Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail (ein PDF, maximal 5MB) mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien von Zeugnissen und Urkunden, Schriftenverzeichnis) bis zum 30.11.2022 an Herrn Prof. Dr. Christian Hainzl hainzl@math.lmu.de, Ludwig-Maximilians-Universität München, Mathematisches Institut. Für telefonische Rückfragen melden Sie sich gerne bei Herrn Prof. Dr. Christian Hainzl unter +49 89 2180-4409.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal