Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Psychologie und Pädagogik - Lehrstuhl für Psychologische Methodenlehre & Diagnostik
Umfang Teilzeit (flexibel, z.B. 8 Std./Woche)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.05.2023 ( Die Stelle ist zuerst für vier Monate zu besetzen, kann jedoch um mindestens ein weiteres Jahr verlängert werden)
Bewerbungsfrist 31.03.2023

Wir suchen Sie:

Studentische / wissenschaftliche Hilfskraft mit Programmierkenntnissen (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

Am Lehrstuhl für Psychologische Methodenlehre und Diagnostik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt studentische Unterstützung für die Weiterentwicklung einer App für sogenanntes ‚Experience-Sampling‘. Mit Hilfe der App werden Teilnehmende in psychologischen Studien mehrmals täglich auf ihrem Smartphone benachrichtigt, einen Kurzfragebogen zu beantworten.
Tätigkeit: Wir suchen Verstärkung für die Programmierung der App.

Das sind Sie:

  • Sie studieren (idealerweise Informatik, Psychologie oder ähnlich), Bachelorstudenten sind genauso willkommen wie Master-Studierende
  • Sie sind daran interessiert längerfristig bei uns mitzuarbeiten
  • Sie arbeiten zuverlässig und sorgfältig
  • Sie haben (erste) Programmiererfahrung mit den folgenden Programmiersprachen / Frameworks (idealerweise v.a. mit den fettgedruckten)

Programmiersprachen:

  • Javascript
  • PHP
  • MySQL / MariaDB
  • HTML / CSS
  • Latex (für Dokumentation)
  • Frameworks:
  • React native
  • React
  • Bootstrap
  • Node.js

Das ist unser Angebot:

  • Flexible Arbeitszeiten nach Absprache (hauptsächlich im Home-Office)
  • Aussicht auf eine längerfristige Zusammenarbeit
  • Gutes Arbeitsklima in einem kleinen Team
  • Erfahrung bei der Mitarbeit in einem innovativen Forschungsprojekt
  • Begleitete Einarbeitungsphase
  • Vergütung nach den üblichen Stundensätzen für Hilfskräfte.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit einem kurzen Lebenslauf und ein bis zwei Sätzen zu Ihrer Programmiererfahrung an caroline.zygar@psy.lmu.de. Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal