Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Psychologie und Pädagogik - Institut für Psychologische Psychotherapieausbildung (MUNIP)
Vergütung TV-L E13
Umfang Teilzeit (50%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 08.03.2024

Das sind wir:

Das Ausbildungsinstitut MUNIP am Department Psychologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine einschlägig qualifizierte Person für die Curriculumsbetreuung und Planung der Weiterbildung am Münchner Universitären Institut für Psychologische Psychotherapieausbildung (MUNIP) zu je 25% (Kennziffer 2024-MUNIP-01).

Die Stelle ist dem Münchner Universitären Institut für Psychologische Psychotherapieausbildung (MUNIP) am Department Psychologie zugeordnet. Die Ausbildungsleitung und geschäftsführende Leitung liegt in den Händen von Dr. Ulrich Goldmann. Prof. Dr. Thomas Ehring obliegt die wissenschaftliche Leitung.
Die Aufgabe „Curriculumsplanung“ ist vorrangig zu besetzen, zunächst auf zwei Jahre befristet und kann um die Aufgabe „Planung der Weiterbildung“ ergänzt werden. Die Aufgabe „Planung der Weiterbildung“ ist zunächst auf sechs Monate befristet. Die Eingruppierung erfolgt anhand des TV-L (E12; E13 möglich, wenn abgeschlossenes Hochschulstudium auf Masterniveau - oder vergleichbar – vorliegt).

Wir suchen Sie:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (MUNIP) (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

Aufgabenanteil Curriculumsplanung (Stellenanteil 25%)

  • Wissenschaftlich begründete Überprüfung und Weiterentwicklung des Curriculums für die Ausbildung zum/zur Psychologischen Psychotherapeut*in und sonstiger Ausbildungsbestandteile
  • Wissenschaftliche Evaluation des Erwerbs von Kernkompetenzen
  • Kommunikation mit PPT-Ausbildungsteilnehmer*innen und Dozent*innen
  • Einwerbung neuer Lehrpersonen
  • Beantragung von Fortbildungspunkten bei der PTK Bayern
  • Äquivalenzprüfung bereits absolvierter Seminare von Quereinstiegs-Bewerber*innen
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei der Anfertigung der Sektion Lehre im jährlichen Geschäftsbericht

Aufgabenanteil Weiterbildungsantrag (Stellenanteil 25%)

  • Koordination der Anmeldung als Weiterbildungsstätte für Psychotherapie
  • Weiterentwicklung des Curriculums für die Weiterbildung zum/zur Psychotherapeut*in
  • Prüfung von rechtlichen Voraussetzungen anhand der PT-Weiterbildungsordnung
  • Kommunikation mit der Psychotherapeutenkammer Bayern
  • Kommunikation mit Kooperationspartnern

Das sind Sie:

Sie verfügen über

  • Eine sehr selbstständige, eigenverantwortliche und genaue Arbeitsweise
  • Flexibilität und Organisationstalent
  • Die Kenntnis von oder die Bereitschaft zur Einarbeitung in die relevanten Vorgaben für die Psychotherapie Aus- und Weiterbildung
  • einen sicheren Umgang mit Office-Programmen wie z.B. Word, Excel
  • soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Geschick im Umgang mit Menschen (Ausbildungsteilnehmer*innen, Dozent*innen)
  • sowie längerfristiges Interesse und Freude an den oben beschriebenen Aufgaben.

Vorausgesetzt wird mindestens ein abgeschlossenes Bachelorstudium, vorzugsweise der Psychologie, alternativ in einer pädagogischen Fachrichtung. Eine einschlägige Berufserfahrung, z.B. in einer Einrichtung zur Aus- oder Weiterbildung ist von Vorteil, aber nicht Bedingung. Die Tätigkeit, die nach Wunsch auch überwiegend remote ausgeführt werden kann, erfordert neben hohem Engagement, Teamkompetenz und Planungskompetenz in besonders hohem Maße organisatorische, soziale und kommunikative Fähigkeiten und eine serviceorientierte Herangehensweise.

Das ist unser Angebot:

Das Institut befindet sich in zentraler und attraktiver Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum und Möglichkeiten der Weiterbildung.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen unter Nennung der Kennziffer 2024- MUNIP-01 bis spätestens 08.03.2024 ausschließlich in digitaler Form (ein PDF) an goldmann@psy.lmu.de.
Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Ulrich Goldmann per E-Mail unter goldmann@psy.lmu.de zur Verfügung (telefonisch unter +49 89 2180 72507), bevorzugt nach Terminvereinbarung. Die beste telefonische Erreichbarkeit besteht Dienstag bis Donnerstag 11-15 Uhr.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal