Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Sozialwissenschaftliche Fakultät - Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft, Geschäftsstelle des Departments
Vergütung TV-L E8
Umfang Teilzeit (bis zu 34 Std./Woche)
Besetzungsdatum 01.08.2024
Bewerbungsfrist 15.06.2024

Das sind wir:

Das Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI) ist eines der führenden politikwissenschaftlichen Institute in Deutschland und Europa. Mit elf Professuren, über 70 Mitarbeitenden und mehr als 2.000 Studierenden ist das GSI eine der größten politikwissenschaftlichen Institute Deutschland und deckt in Forschung und Lehre alle Kernbereiche das Faches ab.

Wir suchen Sie:

Verwaltungsmitarbeiter in der Geschäftsstelle des Departments GSI (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

Die Assistenz unterstützt die Geschäftsstellenleitung, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die zugeordneten elf Lehrstühle bei allen organisatorischen und administrativen Aufgaben. Schwerpunkte sind neben der verantwortlichen Organisation des Geschäftszimmerbetriebes, externe und hausinterne Korrespondenzen, die selbständige Überwachung und Verwaltung von Haushaltsangelegenheiten, insbesondere Prüfung und Buchung von Rechnungen, Budgetierung und Überwachung der Landes- und Sondermittel. Auch die Mitarbeit bei Personalangelegenheiten zwischen den Lehrstühlen und Zentraler Universitätsverwaltung gehören zum Aufgabenfeld.

Das sind Sie:

Sie sind eine freundliche, teamfähige und engagierte Persönlichkeit und haben eine abgeschlossene kaufmännische bzw. verwaltungsbezogene Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation. Entsprechende Berufserfahrung im universitären Umfeld ist ebenso von Vorteil wie gründliche Fachkenntnisse der bayerischen Haushaltsordnung und der tarifrechtlichen Bestimmungen. Sie verfügen außerdem über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, einen sicheren Umgang mit MS Office, Organisationstalent, Eigeninitiative, sowie eine selbstständige und sehr sorgfältige Arbeitsweise. Gute Kenntnisse der englischen Sprache sind wünschenswert ebenso die Bereitschaft, sich in spezifische LMU-Programme einzuarbeiten bzw. sich darin schulen zu lassen.

Das ist unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München im Stadtteil Lehel und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L, Entgeltgruppe 8. Die Stelle ist unbefristet.

Die LMU hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und engagiert sich für die Diversität ihrer Beschäftigten. Wir fördern daher aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Wenn Sie Interesse haben, Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen bei uns einzubringen, senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 15.06.2024 per E-Mail an Dr. Lars C. Colschen Lars.Colschen@lrz.uni-muenchen.de.

Die Bewerbungsunterlagen sollen in einem maximal 5MB großen PDF vollständig mit Anschreiben, Zeugnissen und weiteren Nachweisen zusammengefasst sein. Rückfragen richten Sie bitte an: Lars.Colschen@lrz.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal