Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Psychologie und Pädagogik - Lehrstuhl für Schulpädagogik
Vergütung TV-L
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum 01.04.2023 (befristet bis 30.09.2025)
Bewerbungsfrist 31.01.2023

Das sind wir:

Der Lehrstuhl für Schulpädagogik erbringt Lehrveranstaltungen für Studierende aller Lehrämter in allen Abschnitten der erziehungswissenschaftlichen Ausbildung, dies in den klassischen Feldern schulpädagogischen Handelns. Dabei setzt der Lehrstuhl neben Präsenzseminaren verstärkt auf virtuelle Veranstaltungen. In der Forschung betätigt sich der Lehrstuhl v.a. in der Professions- und Professionalisierungsforschung sowie im breiten Feld des Umgangs mit Heterogenität.

Wir suchen Sie:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in den verschiedenen Forschungsprojekten des Lehrstuhls, insbesondere Projektmanagement, Publikation und Vortragstätigkeit
  • Beteiligung an der Einwerbung von Drittmitteln sowie der Konzeption neuer Forschungsprojekte im Forschungskontexts des Lehrstuhls
  • Beteiligung an der Organisation und Selbstverwaltung des Lehrstuhls
  • Durchführung von Lehre (5 SWS, in Präsenz und virtuell) sowie von Prüfungen sowie Veranstaltungsplanung/-koordination am Lehrstuhl

Das sind Sie:

  • Sie verfügen über einen überdurchschnittlichen Universitätsabschluss in Erziehungs-/ Bildungswissenschaften, Pädagogik oder Lehramt (Diplom, Master, M.A., Staatsexamen, Abschlussnote mindestens 2,49);
  • eine mindestens mit „magna cum laude“ abgeschlossene Promotion in Erziehungs-/ Bildungswissenschaften, Pädagogik oder Lehramt;
  • Methodenkenntnisse in der empirischen Sozial- und Bildungsforschung (quantitativ oder qualitativ) und Kenntnisse in Datenauswertungsprogrammen (z.B. SPSS, maxqda);
  • eine hohe Fähigkeit zur Selbstorganisation und zum selbstständigen, verantwortungsvollen Arbeiten;
  • die Bereitschaft in einem multidisziplinären Team mitzuwirken und sich in dort bestehende Forschungs- und Publikationsaktivitäten einzubringen;
  • über fundierte Kenntnisse von Präsentations- und Moderationstechniken und MS-Office-Anwendungen.
  • Von Vorteil sind
  • einschlägige Publikationen, mit der Sie Ihre Fähigkeit zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten bereits unter Beweis gestellt haben;
  • Erfahrung in der Einwerbung von Drittmitteln und im Projektmanagement.
  • wir unterstützen Sie bei der Erstellung Ihrer Habilitation.

Das ist unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L, Entgeltgruppe 13 (Vollzeit, 100 %). Die Stelle ist auf 2,5 Jahre befristet.
Die LMU bietet für den wissenschaftlichen Nachwuchs Services und Unterstützungsangebote.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31. Januar 2023 per E-Mail (ein PDF) an die

Ludwig-Maximilians-Universität München
Department für Pädagogik und Rehabilitation
E-Mail: bewerbungen@edu.lmu.de

Bitte verweisen Sie dabei auf die Schulpädagogik-Stelle. Für Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. Ewald Kiel unter +498921805132 oder unter kiel@lmu.de zur Verfügung.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal