Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Mathematik, Informatik und Statistik - Mathematisches Institut
Vergütung BesGr A13
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (befristet für drei Jahre)
Bewerbungsfrist 14.04.2024

Das sind wir:

Die Stelle befindet sich im Bereich der Mathematik der Informationsverarbeitung am Mathematischen Institut der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Wir suchen Sie:

Akademischer Rat auf Zeit (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

Lehre:

Das Lehrdeputat beträgt fünf Semesterwochenstunden. Die Bewerber*innen sollten bereit sein, sich in angemessenem Umfang an den allgemeinen Lehr-, Betreuungs- und Beratungsaufgaben des Mathematischen Instituts zu beteiligen. Insbesondere sollen die Bewerber*innen in der Lage sein, Vorlesungen in der Mathematik der Informationsverarbeitung zu betreuen.

Forschung:

Der/Die Stelleninhaber*in soll im Bereich der Mathematik der Informationsverarbeitung tätig sein und über ausgewiesene Expertise in diesem Gebiet verfügen. Er/Sie soll in diesem Bereich die bestehenden Forschungsaktivitäten insbesondere im Bereich der mathematischen Grundlagen des maschinellen Lernens verstärken.

Das sind Sie:

Sie verfügen neben den beamtenrechtlichen Voraussetzungen über ein hervorragendes abgeschlossenes Studium der Mathematik (Diplom oder Master) sowie eine abgeschlossene Promotion in Mathematik oder einem verwandten Gebiet. Es wird fundierte Expertise in mindestens einem der folgenden Gebiete erwartet: Mathematische Grundlagen des maschinellen Lernens, mathematische Grundlagen der Signal- und Bildverarbeitung, Optimierung, Wahrscheinlichkeitstheorie, angewandte harmonische Analysis. Sie verfügen über sehr gute analytische Fähigkeiten, sehr hohe Einsatzbereitschaft, sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache, Teamfähigkeit und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise.

Das ist unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz.
  • Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen.
  • Es besteht die Möglichkeit die Stelle nach Ablauf von drei Jahren um weitere drei Jahre zu verlängern.

Die Universität München ist bestrebt, den Anteil der Frauen am wissenschaftlichen Personal zu erhöhen und fordert qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail (ein PDF, maximal 5MB) mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien von Zeugnissen und Urkunden) bis zum 14.04.2024 an sekretariat.rauhut@math.lmu.de)

Sekretariat LS Mathematik der Informationsverarbeitung
Prof. Dr. Holger Rauhut
Ludwig-Maximilians-Universität München, Mathematisches Institut.

Bei Fragen zu dieser Ausschreibung kontaktieren Sie bitte Prof. Dr. Holger Rauhut: rauhut@math.lmu.de.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal