Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Biologie - Zentraler IT Support der Fakultät
Vergütung TV-L E11
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (zunächst auf zwei Jahre befristet)
Bewerbungsfrist 15.03.2024

Das sind wir:

Die Fakultät für Biologie der Ludwig-Maximilians-Universität München verbindet Spitzenforschung und Exzellenz in der Lehre. Dies setzt professionelle und flexible IT-Strukturen für die ca. 500 Mitarbeitenden voraus. Die IT-Gruppe der Fakultät ist ein Team von fünf Mitarbeitenden, die diese Infrastruktur zusammen mit dem Leibniz-Rechenzentrum und den IT-Verantwortlichen in den Arbeitsgruppen betreiben.

Wir suchen Sie:

Systemadministration (m/w/d)

am Standort Planegg-Martinsried

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie betreuen als Netzverantwortliche*r das Netzwerk des Biozentrums
  • Sie beraten Wissenschaftler bei der Beschaffung von Hard- und Software
  • Sie installieren Desktop Systeme mit verschiedenen Deployment-Lösungen
  • Im Rahmen des First-Level Support analysieren und beseitigen Sie Fehler von nutzerseitigen Endgeräten (PC, Drucker, Scanner, Storage)
  • Sie richten Server-, Storage- und Datensicherungslösungen ein.

Das sind Sie:

  • Sie verfügen über einen Bachelor oder Fachhochschulabschluss oder eine äquivalente Qualifikation
  • Sie besitzen Kenntnisse der Betriebssysteme Linux, Windows, MacOS
  • Erfahrung in Netzwerktechnik, Serverlösungen und Storage-Solutions ist wünschenswert
  • Es bereitet Ihnen Freude, Problemlösungen für eine internationale Nutzergruppe zu finden
  • Eigenverantwortung, Fähigkeit zum selbständigem Planen und Arbeiten sind für Sie selbstverständlich
  • Sie beherrschen Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Sie haben Erfahrung bei der Anleitung von Mitarbeitenden.

Das ist unser Angebot:

Freuen Sie sich auf verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in der IT an der größten deutschen Universität. Sie arbeiten im Biozentrum auf dem Wissenschaftscampus Planegg-Martinsried in einem internationalen, wissenschaftlichen Umfeld. Wir bieten gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten und vor allem eine freundliche Atmosphäre.

Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L, bis Entgeltgruppe 11. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine unbefristete Weiterbeschäftigung allerdings vorgesehen. Die LMU hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und engagiert sich für die Diversität ihrer Beschäftigten. Sie fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail (PDF, max. 5 MB) bis spätestens 15.03.2024 mit dem Betreff 2024_IT an: bewerbung-geschaeftsstelle@bio.lmu.de.
Eventuelle Rückfragen richten Sie bitte ebenfalls an genannte E-Mail-Adresse.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal