Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Mathematik, Informatik und Statistik - Institut für Informatik, Lehrstuhl Programmiersprachen und Künstliche Intelligenz / Prof. Dr. Johannes Kinder
Vergütung TV-L
Umfang Teilzeit (50%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.12.2024
Bewerbungsfrist 14.07.2024

Das sind wir:

Der Lehrstuhl für Programmiersprachen und Künstliche Intelligenz (PLAI) am Institut für Informatik beschäftigt sich mit Grundlagenforschung zur Sicherheit und Zuverlässigkeit von Software (Prof. Kinder, Leitung) sowie der Nutzung von Software zur Unterstützung der Lehre (Prof. Strickroth). Aktuell sind am Lehrstuhl zwölf Mitarbeiter aus fünf Nationen tätig; weitere Informationen finden Sie hier..

Wir suchen Sie:

Lehrstuhlassistenz/Sachbearbeitung (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Lehrstuhlteams und der Studierenden am Lehrstuhl bei allen organisatorischen und administrativen Aufgaben
  • Projektmanagement Drittmittelprojekte (Budgetkontrolle, Mittelabruf, Verwendungsnachweise, Kommunikation mit Mittelgeber sowie Haushaltsreferat der LMU-Zentralverwaltung)
  • Selbständige Verwaltung und Überwachung der Lehrstuhl-Konten
  • Erfassung, Prüfung und Kontierung von Eingangsrechnungen mittels elektronischem Rechnungssystem
  • Vorbereitung von Verträgen zur Einstellung von wissenschaftlich Mitarbeitenden und studentischen Hilfskräften in Zusammenarbeit mit dem Personalreferat der Zentralverwaltung und der Institutsgeschäftsstelle
  • Organisation von Gastvorträgen sowie wissenschaftlichen Kolloquien und Tagungen
  • Bearbeitung zentraler Aufgaben des Instituts für Informatik (Koordination und Beratung Lehrerausbildung und Anträge zur Förderung studentischer Forschungsprojekte).

Das sind Sie:

  • Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Berufsausbildung in der Verwaltung oder im kaufmännischen Bereich oder entsprechende Berufserfahrung bzw. Fortbildung
  • Kenntnisse im Bereich der hochschulbezogenen Buchhaltung und Verwaltung und der administrativen Aspekte der Lehre sind von Vorteil
  • Versierter Umgang mit MS-Office
  • Selbstmanagement, Organisationstalent und Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Interesse an kontinuierlicher Weiterbildung und Einarbeitung in neue Systeme.

Das ist unser Angebot:

  • Eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Kollegialität und gute Teamarbeit am Lehrstuhl sowie am Institut für Informatik insgesamt
  • Der Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
  • Die Stelle ist unbefristet. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der Qualifikation nach Entgeltgruppe TV-L E8 oder E9 .
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf, flexible Arbeitszeiten
  • Fort- und Weiterbildungsprogramme auf allen Stufen der Karriere
  • Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Theater und Kultur: Sonderveranstaltungen, Rabatte und Gutscheine
  • Mobilität: Job-Tickets, Ladestationen für Elektroautos und vergünstigte Mitgliedschaft bei Share Now (Carsharing).

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte senden Sie bis zum 14.07.2024 Ihr Bewerbungsschreiben mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Empfehlungsschreiben) als ein PDF an: plai-bewerbung@ifi.lmu.de

Bei Fragen steht zur Verfügung: Prof. Dr. Johannes Kinder, johannes.kinder@lmu.de

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal