Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Sozialwissenschaftliche Fakultät - Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
Vergütung TV-L E13
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum 01.01.2023 (Befristung zunächst auf 3 Jahre)
Bewerbungsfrist 31.10.2022

Wir suchen Sie:

Doktorand / Postdoc für Digital Literacy (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Zum Aufgabenbereich der ausgeschriebenen Stelle zählt die Beobachtung des Forschungsstandes sowie des aktuellen Diskurses zum Thema Digital Literacy.
  • Je nach bisheriger Erfahrung ist eine weitere Anforderung das verantwortliche Erstellen (Postdoc) bzw. die Mitarbeit an der Erstellung (Doktorand/in) von Forschungsanträgen sowie die Konzipierung und Durchführung empirischer Studien im Themenfeld.  
  • Erwartet wird von den Bewerbern/innen zudem eine wissenschaftliche Publikationstätigkeit sowie die Präsentation der wissenschaftlichen Befunde auf einschlägigen nationalen und internationalen Fachkonferenzen.
  • Zum Aufgabenbereich zählt weiter die Durchführung von Lehrveranstaltungen in den BA- und MA-Studiengängen des Instituts für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (5 SWS).
  • Erwartet wird schließlich die Unterstützung des Lehrstuhls bei Aufgaben der akademischen Selbstverwaltung.

Das sind Sie:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom oder äquivalent), vorzugsweise in den Fachbereichen Kommunikationswissenschaft, Psychologie oder Pädagogik, und – im Falle einer Einstellung als Postdoc – (demnächst) abgeschlossene Promotion
  • Fundierte Kenntnisse in der Forschung zu Chancen und Risiken der Nutzung digitaler Medien, sowie vorzugsweise in der Forschung zu Digital Literacy
  • Erste Erfahrungen in der Konzeption von Forschungsprojekten sowie – bei Postdocs – in der Erstellung von Projektanträgen
  • Erste Publikationserfahrungen in (internationalen) peer-reviewed Journals von Vorteil
  • Kenntnisse in quantitativen Methoden der Sozialforschung wünschenswert

Wir suchen Personen, die sich für empirische Kommunikationsforschung begeistern, die Fähigkeit besitzen, komplexe Sachverhalte anschaulich darzustellen und über eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit verfügen.

Das ist unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und einer sehr kooperativen und konstruktiven Arbeitsatmosphäre. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München, direkt am Englischen Garten und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

  • Bezahlung entsprechend TV-L, Entgeltgruppe 13
  • Nach abgeschlossener Promotion ist auch eine Zeitverbeamtung als Akademische/r Rat/Rätin auf Zeit möglich (A13)
  • Befristung zunächst auf 3 Jahre, weitere Verlängerung um 3 Jahre möglich

Die LMU fördert explizit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, beispielsweise über Möglichkeiten zu Teilzeitarbeit (in verschiedenen Modellen), mobiles Arbeiten, flexible Arbeitszeiten sowie der Unterstützung bei der Kinderbetreuung. Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.lmu.de/de/die-lmu/arbeiten-an-der-lmu/wissenschaftlicher-nachwuchs/index.html

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung:

  • bis zum 31.10.2022
  • ausschließlich per E-Mail als eine PDF-Datei (max. 10 MB)
  • inklusive aller üblichen Angaben (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Publikationen, Zeugnisse)

an ruth.wendt@ifkw.lmu.de

Für Rückfragen melden Sie sich gerne bei Frau Prof. Dr. Ruth Wendt unter ruth.wendt@ifkw.lmu.de.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal