Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Physik - Center for Nanoscience
Vergütung TV-L E8
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet)
Bewerbungsfrist 15.02.2023

Das sind wir:

Das Center for NanoScience (CeNS) ist ein seit 1998 etabliertes Netzwerk von Nanowissenschaftlerinnen und Nanowissenschaftlern an der LMU und im Münchner Raum. Ziele sind die Förderung von institutsübergreifenden Forschungskooperationen, die multidisziplinäre Ausbildung von Doktoranden und Doktorandinnen sowie die Unterstützung des Technologietransfers von der Grundlagenforschung zur Industrie. Sie wollen mit Ihren Kenntnissen und Erfahrungen einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen in einem interdisziplinären Umfeld leisten? Dann bewerben Sie sich!

Wir suchen Sie:

Assistenz am Center for Nanoscience (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Organisation und Nachbereitung des CeNS Trainingsprogramms für Nachwuchswissenschaftler und Nachwuchswissenschaftlerinnen, einschließlich Veranstaltungsmanagement und Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation wissenschaftlicher Tagungen, Workshops und Seminare in Absprache mit der Geschäftsführung und den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern
  • Betreuung der internationalen Gäste: Ansprechpartner vor Ort, Reiseplanung und -abrechnung
  • Budgetplanung und Controlling der Projektbudgets für das Trainings-, Gäste- und Veranstaltungsprogramm
  • Betreuung des englischsprachigen Internetauftritts, des Veranstaltungskalenders und der Publikationsdatenbank und der Mitgliederdatenbank

Das sind Sie:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine abgeschlossene Ausbildung als Veranstaltungskaufmann/ Veranstaltungskauffrau oder eine vergleichbare Ausbildung in Verwaltung und Büro
  • Berufserfahrung im Veranstaltungsmanagement ist wünschenswert, sowie Interesse an einer Tätigkeit im akademischen Umfeld mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie haben gute IT-Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen und sind bereit, sich in neue Programme einzuarbeiten. Kenntnisse im Umgang mit CMS sind wünschenswert
  • Sie können sehr gut organisieren, kommunizieren und haben Freude an Teamarbeit
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Belastbarkeit und sind zudem loyal und zuverlässig

Das ist unser Angebot:

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, mit der Option der Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis.
Wir bieten Ihnen eine vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem internationalen akademischen Umfeld mit individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Weitere Benefits der LMU:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf:
    • Möglichkeit, in Teilzeit zu arbeiten (in verschiedenen Modellen)
    • Mobiles Arbeiten
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Unterstützung bei der Kinderbetreuung (z.B. Angebote für Ferien- und Notbetreuung)
  • Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Mobilität: Job-Tickets, Ladestationen für Elektroautos und vergünstigte Mitgliedschaft bei Share Now (Carsharing)

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Ihre elektronische Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien von Zeugnissen und Urkunden in einer pdf-Datei) senden Sie bitte bis spätestens 15. Februar 2023 an die Ludwig-Maximilians-Universität München, Fakultät für Physik, Center for NanoScience, Dr. Susanne Hennig, hennig@cens.de.
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Hennig unter 089/21805791 oder hennig@cens.de  zur Verfügung.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal