Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Fakultät für Physik - Mechanische Werkstatt
Vergütung TV-L E12
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre)
Bewerbungsfrist 15.04.2024

Das sind wir:

Unsere Physikerinnen und Physiker forschen und lehren in allen Fachgebieten der Physik – von Astrophysik über Biophysik, Festkörperphysik, Nanophysik, Laser- und Quantenphysik bis hin zu Medizinische Physik und Teilchenphysik. Die experimentellen Forschungsgruppen und -projekte werden bei der Konzeption, der Planung und dem Aufbau von Experimenten und Messeinrichtungen von den Mechanischen Werkstätten der Fakultät unterstützt. In enger Kooperation werden komplexe, maßgeschneiderte Bauteile angefertigt, die sich den Herausforderungen an höchste Präzision, außergewöhnliche Größen, besondere Materialien sowie dem Design und der Herstellung von Prototypen stellen. Mit jedem Auftrag werden anspruchsvolle Komponenten gefertigt, die in den jeweiligen Experimenten einen entscheidenden Anteil am wissenschaftlichen Erfolg von Abschlussarbeiten und Publikationen haben.

Sie sind eine kreative, engagierte und ambitionierte Führungskraft, die sich für Naturwissenschaften begeistert? Dann bewerben Sie sich!

Wir suchen Sie:

Leiter der Mechanischen Werkstatt der Fakultät für Physik (m/w/d)

am Standort München und Garching

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Mechanischen Werkstatt mit den beiden Standorten Innenstadt und Garching, einschließlich Personal- und Budgetverantwortung
  • Koordination der Arbeitseinsätze, der Fertigung, Integration und Tests in enger Zusammenarbeit mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern
  • Planen, Steuern und Prüfen der Fertigungsaufträge sowie das Überwachen der Einhaltung der geforderten Sicherheits- und Qualitätsstandards
  • Durchführung und Unterstützung bei der Vergabe von externen Fertigungen und deren Ausschreibungen
  • Strategisch organisatorische Zusammenführung der beiden Standorte zu einer Mechanischen Werkstatt sowie konzeptionelle Weiterentwicklung der fachlichen Kompetenzen und Modernisierung des Maschinenparks orientiert am zukünftigen Bedarf der experimentellen Fachgebiete
  • Aufbau und Implementierung eines Ausbildungskonzeptes für die Ausbildung für Feinwerkmechaniker*in.

Das sind Sie:

  • Erfolgreich abgeschlossene Meisterausbildung als Handwerks- oder Industriemeister der Fachrichtung Feinwerkmechanik oder Maschinenbauingenieur (Bachelor-FH) mit Schwerpunkt Konstruktion und Mechanik
  • Erfahrung in der qualifizierten feinmechanischen Teilefertigung unter Einsatz von unterschiedlichen Materialien mit Fertigungs- und Integrationsverfahren, auf CNC Fräsbearbeitungsmaschinen sowie die Vermessungs- und Qualitätskontrollen von Bauteilen und beim Erstellen von CNC-Programmen und Arbeitsunterlagen mittels CAD/CAM Systemen
  • Einschlägige Erfahrung in der Konstruktion von physikalischen Bauteilen, Geräten und Anlagen im universitären, außeruniversitären oder industriellen Umfeld
  • Langjährige praktische Berufserfahrung und Fachkenntnisse in Personalführung, Finanzmanagement und Beschaffungswesen
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Fähigkeiten zum selbstständigen, analytischen, konzeptionellen und strukturierten Arbeiten
  • Kommunikationsstärke sowie hohe Affinität zur Zusammenarbeit und Kundenorientierung im wissenschaftlichen Umfeld
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit.

Das ist unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen interessanten, verantwortungsvollen und sicheren Arbeitsplatz an einer der größten deutschen Universitäten. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und am Forschungscampus Garching und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Die Eingruppierung erfolgt je nach Aufgabenzuschnitt und Qualifikation bis Entgeltgruppe 12 TV-L. Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre mit der Option der Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis.

Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot auf allen Stufen Ihrer Karriere wartet auf Sie. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns wichtig: Sie haben bei uns die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten sowie flexiblen Arbeitszeiten. Zudem profitieren Sie von der betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen.

Die LMU hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und engagiert sich für die Diversität ihrer Beschäftigten. Wir fördern daher aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern.

Konkrete Benefits, mit denen Sie bei uns rechnen können:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit Familie-Beruf: Möglichkeit zu Teilzeit (in verschiedenen Modellen); Mobiles Arbeiten; Flexible Arbeitszeiten; Unterstützung bei Kinderbetreuung (z.B. Angebote für Ferien- und Notbetreuung)
  • Fort- und Weiterbildungsprogramm auf allen Stufen der Karriere
  • Teilnahme an Fachtagungen und Konferenzen
  • Weltweite Austauschmöglichkeiten und Hospitationen an einer unserer 600 internationalen Partneruniversitäten
  • Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Theater und Kultur: Sonderveranstaltungen, Rabatte und Gutscheine
  • Mobilität: Job-Tickets, Ladestationen für Elektroautos und vergünstigte Mitgliedschaft bei Share Now (Carsharing)

Weitere Informationen und Angebote finden Sie hier.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail (eine Datei, maximal 5MB) bis spätestens 15.04.2024 mit dem Betreff 2024_Werkstattleiter an die Geschäftsführung der Fakultät für Physik, Frau Cornelia Reichelt an bewerbung@physik.uni-muenchen.de

Ihre Ansprechpartnerin:

Cornelia Reichelt
Fakultätsgeschäftsführerin
Tel.: +49 89 2180 5033
E-Mail: cornelia.reichelt@lmu.de

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal