Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Evangelisch-Theologische Fakultät - Abteilung für Kirchengeschichte
Vergütung TV-L E13
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (befristet auf zwei Jahre)
Bewerbungsfrist 25.08.2022

Das sind wir:

Evangelisch-theologische Fakultät der LMU in Zusammenarbeit mit der Kirchlichen Hochschule Wuppertal

Wir suchen Sie:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

Mitarbeit in einem von der Thyssen-Stiftung geförderten Forschungsprojekt (10.22.2.011TR): Die Buchgeschichte der Johannesapokalypse: die griechische handschriftliche Überlieferung bis zum 15. Jahrhundert.

Das sind Sie:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (ggf. auch Promotion) in Theologie, klassischer Philologie, Byzantinistik oder anderen altertumswissenschaftlichen Fächern
  • vertiefte Kompetenzen und Interessen im Bereich der biblischen Wissenschaften und/oder älteren Kirchengeschichte und/oder Handschriftenkunde/Buchwissenschaft
  • gute Sprachkenntnisse des Altgriechischen.

Das ist unser Angebot:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld
  • ggf. Möglichkeit zur Promotionsbetreuung
  • nicht promovierte Personen werden maximal zu 65% eingestellt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

  • Wenn Sie sich für diese Position interessieren, senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 25.08.2022 an Frau Sabine Bogner, kg1@evtheol.uni-muenchen.de (ausschließlich elektronisch, alle Unterlagen als PDF)
  • Die Bewerbung soll neben Lebenslauf und Publikationsliste eine Leseprobe der wissenschaftlichen Textproduktion im Gesamtumfang von max. 60 Seiten umfassen
  • Angaben über den gewünschten Beschäftigungsgrad sind sinnvoll.
  • Rückfragen und weitere Informationen: Prof. Dr. Martin Wallraff, martin.wallraff@evtheol.uni-muenchen.de"

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal