Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Medizinische Fakultät - Max von Pettenkofer-Institut
Vergütung TV-L E9a
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 30.11.2022

Das sind wir:

Das Max von Pettenkofer-Institut für Hygiene und Medizinische Mikrobiologie der Ludwig-Maximilians-Universität in München beherbergt den Lehrstuhl für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene. Die Diagnostik am Standort Großhadern ist insbesondere für die mikrobiologische und molekulare Diagnostik der Patienten des Klinikums der Universität München verantwortlich.

Wir suchen Sie:

MTLA, MTA, BTA (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Erfassung, Anlage und Ablesen von Stuhl-, Urin-, Variaproben, Blutkulturen und primär-sterilen Materialien.
  • Keimdifferenzierung von Bakterien und Pilzen mittels klassischer und molekularbiologischer/massenspektrometrischer Untersuchungsmethoden, z.B. MALDI-TOF MS.
  • Resistenzbestimmung mittels Phoenix, Agardiffusionstest, Mikrobouillon-Dillution und Gradienten-Testen.

Das sind Sie:

Sie haben:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als: MTLA/MTA-V oder BTA (staatlich anerkannte Prüfung)
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Aufgeschlossenheit für Neues

Das ist unser Angebot:

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Labortätigkeit mit modernsten Analysesystemen und mit hohem fachlichen Anspruch
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-L (E7 bis E9a)
  • betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • Nutzung des Familienservice und der Kinderbetreuungseinrichtungen der Universität München
  • ein angenehmes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • ein langfristiges Arbeitsverhältnis bei einem etablierten und verlässlichen Arbeitgeber
  • sehr gute interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum
30.11.22 an:
Prof. Dr. Sebastian Suerbaum
Max von Pettenkofer-Institut
Pettenkoferstr. 9a,
80336 München
E-Mail: mvpi_medmicro.applications@mvp.uni-muenchen.de
Für fachliche Fragen steht Ihnen unsere ltd. MTA, Frau Chris Wagner, unter Tel. 089/2180-78204 zur Verfügung

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal