Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Katholisch-Theologische Fakultät - Lehrstuhl für Kirchenrecht, insbesondere Verwaltungsrecht, Verkündigungs- und Sakramentenrecht, Vermögensrecht sowie Kirchliche Rechtsgeschichte
Vergütung TV-L E8
Umfang Teilzeit (18 Std./Woche, 45%)
Besetzungsdatum 01.09.2024 oder nächstmöglicher Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 27.06.2024

Das sind wir:

Der zur Katholisch-Theologischen Fakultät gehörende Lehrstuhl für Kirchenrecht, insbesondere Verwaltungsrecht, Verkündigungs- und Sakramentenrecht, Vermögensrecht sowie Kirchliche Rechtsgeschichte, bildet gemeinsam mit zwei weiteren kirchenrechtlichen Lehrstühlen das Klaus-Mörsdorf-Studium für Kanonistik (KMSK), das sich seit 1947 in Lehre und Forschung umfassend dem kanonischen Recht widmet und ein kirchenrechtliches Spezialstudium mit den Abschlüssen Lizentiat und Doktorat anbietet. Zentrale Koordinationsstelle des Lehrstuhls ist das Sekretariat.

Wir suchen Sie:

Verwaltungsangestellter (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

Sie sind Ansprechperson für Beschäftigte, Studierende, Gäste und Universitätsverwaltungen. Ihre Aufgaben umfassen vielfältige administrative und organisatorische sowie weitere wissenschaftsstützende Tätigkeiten am Lehrstuhl von Prof. Rehak:

  • Bearbeitung von Personal- und Haushaltsangelegenheiten sowie Unterstützung in der universitätsinternen und -externen Kommunikation
  • Controlling von Drittmittelprojekten, Budgetplanung, Rechnungs-, Termin- und Personalverwaltung
  • Administrative Betreuung von Lehrveranstaltungen und Prüfungen in sämtlichen Studiengängen der Fakultät
  • Vorbereitung und Abrechnung von Dienstreisen
  • Organisation von Tagungen und wissenschaftlichen Veranstaltungen
  • Unterstützung bei redaktionellen Tätigkeiten, Publikationsprojekten sowie lehrstuhlbezogenen Lektoratsarbeiten
  • Sekretariatstätigkeit für die Schriftleitung der Zeitschrift Archiv für katholisches Kirchenrecht und turnusmäßige Unterstützung in der Geschäftsführung des KMSK
  • Betreuung der Internetpräsenz des Lehrstuhls.

Das sind Sie:

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die präzise, strukturiert und eigenverantwortlich zu arbeiten versteht, Freude am Kontakt mit Studierenden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern hat und über folgendes Profil verfügt:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung, am besten in einem kaufmännischen Beruf oder Verwaltungsberuf
  • Sehr gute Managementfähigkeiten, um die Koordination lehrstuhlbezogener Aufgaben zu übernehmen sowie Fähigkeit und Bereitschaft, uniinterne und -externe Vernetzungen auf- und auszubauen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (v. a. MS-Office einschließlich MS-Excel) und die Bereitschaft, sich in die spezifischen EDV-Programme der LMU einzuarbeiten (z.B. LSF, First Spirit)
  • Sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Soziale Kompetenz, nämlich Teamfähigkeit, Kommunikationsgeschick, Organisationstalent, Verantwortungsbewusstsein, Freundlichkeit im Umgang mit anderen Menschen sowie eine selbstständige und konzentrierte Arbeitsweise
  • Erwünscht sind außerdem gute Englisch- oder Italienischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit und Freude an neuen Herausforderungen.

Das ist unser Angebot:

Wir sind ein kleines, aber vielseitiges Team, in dem eine freundliche und gewissenhafte Persönlichkeit gefragt ist. Wir bieten Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem angenehmen Arbeitsklima mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Durch die Einbindung in die LMU stehen Ihnen entsprechende Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten zur Verfügung.
Die Eingruppierung soll nach TV-L, E8, Teilzeit: 45 % erfolgen. Dies entspricht einem Umfang von 18 Stunden pro Woche. Die Stelle ist unbefristet.
Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 27.06.2024 (Posteingang) bevorzugt per E-Mail, unter Zusammenführung aller Dokumente in einem PDF, an:

Prof. Dr. Martin Rehak
Lehrstuhl für Kirchenrecht, insbesondere Verwaltungsrecht sowie Kirchliche Rechtsgeschichte
Katholisch-Theologische Fakultät
Ludwig-Maximilians-Universität München
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München
E-Mail: martin.rehak@lmu.de

Ansprechpartner:
Bei Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. Martin Rehak unter der o.g. E-Mail-Adresse gerne zur Verfügung.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal