Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Medizinische Fakultät - Die Virologie des Max von Pettenkofer-Instituts für Hygiene und Medizinische Mikrobiologie der Ludwig-Maximilians-Universität München, Vorstand: Prof. Dr. med. Oliver T. Keppler
Vergütung TV-L
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 31.08.2022

Das sind wir:

Wir zählen zu den renommiertesten Diagnostik- und Forschungseinrichtungen in Deutschland und führen die gesamte virologische Diagnostik für das LMU Klinikum in München als zweitgrößtes deutsches Universitätsklinikum und Zentrum der Spitzenmedizin durch. Aktuell führen wir vielfältigste Diagnostik zum Nachweis des neuen Coronavirus und der Immunantworten des Menschen durch. Unser akkreditiertes Labor bietet das gesamte Spektrum virologischer Untersuchungen in den Bereichen Molekularbiologie, Serologie und Virusanzucht an, teilweise auch mit selbstentwickelten Verfahren. Wir sind ein dynamisches, engagiertes und ausbildungsorientiertes Team von Technischen Assistenten, Wissenschaftlern und Ärzten (m/w/d).

Wir suchen Sie:

MTLA, CTA, BTA, VMTA für die virologische Diagnostik (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

Wenn Sie Spaß an einer verantwortungsvollen Tätigkeit im medizinisch-diagnostischen Bereich haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Das sind Sie:

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als MTLA, CTA, BTA, VMTA. Erfahrung mit den oben genannten Methoden wäre wünschenswert, ist jedoch keine Voraussetzung. Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und sorgfältig und bringen Teamgeist, Motivation und Engagement mit.

Das ist unser Angebot:

Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Ihr Arbeitsplatz ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine zunächst auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle. Eine Verlängerung ist grundsätzlich möglich und wird angestrebt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31. August 2022 an:
Prof. Dr. med. Oliver T. Keppler
Vorstand des Max von Pettenkofer-Instituts, Lehrstuhl Virologie
Pettenkoferstr. 9a
D-80336 München
oder per E-Mail an: held@mvp.lmu.de

Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal