Image
Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.
Einrichtung Universitätsverwaltung - Ref. III.2 - Studentenkanzlei
Vergütung TV-L E8
Umfang Vollzeit (100%)
Besetzungsdatum 01.04.2023
Bewerbungsfrist 31.01.2023

Das sind wir:

Die Studentenkanzlei ist als zentrale Dienststelle für alle administrativen Angelegenheiten zuständig, die den Status der derzeit über 51.000 Studierenden der LMU betreffen. Der Bereich Hochschulzugang ist zuständig für: Studienplatzvergabe bei zulassungsbeschränkten Studiengängen, Immatrikulation in alle Studiengänge, Bewertung von Hochschulzugangsberechtigungen und vieles mehr. Sie sind eingebunden in ein kundenorientiertes, motiviertes Team und arbeiten in einem international geprägten universitären Umfeld mit vielen Berührungspunkten zu anderen Einrichtungen innerhalb und außerhalb der LMU.

Wir suchen Sie:

Sachbearbeiter im Bereich Studienplatzvergabe und Immatrikulation (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung an allen den Hochschulzugang betreffenden Verwaltungsverfahren, insbesondere die Sachbearbeitung von Zulassungs- und Immatrikulationsanträgen, die Bewertung von Zeugnissen und anderen Zugangsvoraussetzungen, die Erfassung und Pflege personenbezogener Daten, die Vorbereitung unserer Online-Portale und Mitwirkung im Zulassungsverfahren.
  • Sie stehen Studieninteressierten und den Studierenden der Universität persönlich, schriftlich und am Telefon als Ansprechperson im Rahmen der einzelnen administrativen Services des Hochschulzugangs zur Verfügung und informieren sie über Inhalte, Voraussetzungen, Termine und Zuständigkeiten.

Das sind Sie:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungswirt/in (QE2nVD), Verwaltungsfachangestellte/-fachangestellter, den Beschäftigtenlehrgang I oder eine vergleichbare Berufsausbildung.
  • Sie besitzen idealerweise Kenntnisse im Hochschulrecht (Studierende/Studium) und haben langjährige Berufserfahrung.
  • Sie bringen eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mit und sind bereit, sich mit Einzelfällen auseinanderzusetzen.
  • Sie sind zuverlässig, engagiert, gehen strukturiert vor und arbeiten auch unter Zeitdruck sehr genau.
  • Sie haben umfassende Kenntnisse im Umgang mit MS-Office und sind bereit sich in neue IT-Programme einzuarbeiten.
  • Auch zu Stoßzeiten bewahren Sie eine professionelle und serviceorientierte Grundhaltung.
  • Sie haben eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie Englischkenntnisse auf einem guten Niveau.

Das ist unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungsmöglichkeiten. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Im Rahmen von Job-Sharing ist Teilzeit möglich. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) bis zu Entgeltgruppe E 8. Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung bis zur Besoldungsgruppe A 8 BayBesG möglich.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem PDF mit max. 5 MB an:

Heidi Brendle
LMU München
Leitung III.2.1 Hochschulzugang

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Brendle per E-Mail: III.2.1-Bewerbung@Verwaltung.Uni-Muenchen.de gerne zur Verfügung.

Wo Wissenschaft alles ist.

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München!

Zurück zum LMU-Stellenportal